Das TIMS Stellenportal

Das TIMS Stellenportal - Ihre Karrierechancen im Managementbereich!

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder dem perfekten Einstieg in die Managementwelt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unser TIMS Stellenportal bietet Ihnen eine breite Palette an Stellenangeboten, von Qualitätsmanagementsystemen bis hin zum Nachhaltigkeitsmanagement.

Egal, ob Sie nach einem Praktikum suchen, um wertvolle Berufserfahrung zu sammeln, eine Werkstudentenstelle, um Ihr Studium mit praktischer Arbeit zu verbinden, eine Hiwi- oder SHK-Stelle, um Ihre Fähigkeiten in der Forschung zu erweitern, oder nach einer Vollzeitstelle, um Ihre Karriere voranzutreiben - wir haben genau das Richtige für Sie.

Aber das ist noch nicht alles! Wir bieten auch eine Auswahl an spannenden Themen für Ihre Masterarbeit an. Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit, um Ihre akademischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und gleichzeitig wertvolle Kontakte in der Industrie zu knüpfen.

Das TIMS Stellenportal ist mehr als nur eine Jobbörse. Es ist Ihr Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft im Managementbereich. Schließen Sie sich uns an und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen das TIMS Stellenportal bietet. Ihre Karriere beginnt hier!

Stellenangebote: Jobs, Praktika, Werkstudierende, Masterarbeitsthemen, Hiwi/SHK

  • (Junior) Qualitätsmanager im Bereich Medizintechnik (m/w/d) bei der SCHERDEL Gruppe

    (Junior) Qualitätsmanager im Bereich Medizintechnik (m/w/d) im Werk Seifhennersdorf

    Tätigkeitsbeschreibung:

    Wollen Sie die Zukunft der Medizinsparte unseres Unternehmens mitgestalten und einen Beitrag zum Gesundheitswesen leisten? Wir bei SCHERDEL Medtec setzen auf Menschen, die Ihr Engagement und Leidenschaft diesen Zielen widmen. Dabei bieten wir ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

    Dann werden Sie Teil unseres global agierenden Teams als (Junior) Qualitätsmanager im Bereich Medizintechnik (m/w/d) und tragen so zum Erfolg der SCHERDEL Gruppe bei.

    Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

    • Projektbeteiligung im Bereich Industrialisierungsprojekte mit Fokus auf Qualitätsaspekte und Qualitätsvorausplanung
    • Verantwortlich für Planung, Durchführung und Dokumentation von Qualifizierung- und Validierungstätigkeiten
    • Erstellung und Schulung von Standard Operational Procedures (SOP)
    • Erstellung von Prozess-FMEAs, Messsystemanalysen und Versuchsplänen
    • Unterstützung der im Produktionswerk im Bereich Aufrechterhaltung des validierten Zustands
    • Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von internen und externen Medizintechnik Audits
    • Analyse, Pflege und Weiterentwicklung des QM-Systems

     

    Ihre Qualifikationen und Erfahrungen:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik, Maschinenbau oder anderen technischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereichen)
    • Erste Kenntnisse der gängigen Normen und Regularien wie ISO 13485, MDR und 21 CFR820 wünschenswert
    • Fließende Kommunikation auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
    • Analytisches und prozessorientiertes Denken, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Selbstständige Arbeitsweise und Übernahme von Verantwortung innerhalb Ihres Aufgabenbereichs
    • Vertrauter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und Bereitschaft sich in andere IT-Systeme einzuarbeiten (Dokumentationsaffinität)

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

     

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

    Als Ansprechperson steht Ihnen Frau Martine Paulenz zur verfügbar mit der Mailadresse: martine.paulenz(at)scherdel.com

  • BFE Institut: Fachkräfte für Managementberatung gesucht! (m/w/d)

    Gemeinsam mit Dir gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir seit über 40 Jahren für den nachhaltigen Einsatz von Energie in Unternehmen und Einrichtungen aktiv. Wir haben Standorte in Hamburg, Berlin und Mühlhausen bei Heidelberg. Als 100% Tochtergesellschaft der MVV Energie AG sind wir Teil eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland, das bis 2035 klimaneutral und danach #klimapositiv wird.

    Wir suchen motivierte Berater/innen (m/w/d) für die Bereiche:

    • Energiemanagement: Konzepte und Audits, Energieeffizienz, Energiekostenoptimierung.
    • Umweltmanagement: Implementierung und Pflege von Umweltmanagementsystemen, Beratung zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichten.
    • Qualitätsmanagement: Entwicklung von Qualitätsmanagementsystemen, Qualitätsverbesserungsinitiativen.
    • Klima- und Nachhaltigkeitsmanagement: Entwicklung von Klimastrategien, CO₂-Bilanzierung, Nachhaltigkeitsratings.

     

    Dein Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung, staatlich geprüfter Techniker oder ein Hochschulstudium mit einer thematisch einschlägigen Fachrichtung (z. B. Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften, Energie- und Umwelttechnik, Klimaschutz, o. Ä.).
    • Erfahrung in der Implementierung von Managementsystemen
    • Zertifikate in den relevanten ISO-Standards sind erwünscht
    • Starke analytische und kommunikative Fähigkeiten
    • Schnelle Auffassungsgabe, flexible und selbständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.
    • Du wünschst Dir Kundenkontakt als Teil Deiner täglichen Arbeit
    • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

     

    Deine Benefits:

    • Mobiles Arbeiten an bis zu 5 Arbeitstagen pro Woche.
    • Arbeiten an einem Standort Deiner Wahl.
    • #teambfe: wertorientierte Unternehmenskultur, regelmäßige Teamevents.
    • Vielfältige Weiterbildungsangebote.
    • Attraktive Zuschüsse beispielsweise zur Kinderbetreuung und Altersvorsorge.
    • Zahlreiche Gesundheitsangebote.
    • Und vieles mehr.

     

    Interessiert?

    Dann schreib doch einfach unverbindlich eine E-Mail an Melanie Messow unter . Melanie kann Dir mehr über die verschiedenen Themenbereiche erzählen, die für Dich interessant sein könnten, und erklärt Dir, wie der Bewerbungsprozess abläuft.

    Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und gemeinsam herauszufinden, wie Du Dich einbringen kannst!

  • Werkstudent im Bereich Umweltschutz & Arbeitssicherheit (HSE) (m/w/d) bei BSH Hausgeräte GmbH

    Werkstudent im Bereich Umweltschutz & Arbeitssicherheit (HSE) (m/w/d) in Berlin

    Steigen Sie ein und nutzen Sie Ihre Chance zu wachsen – mit der BSH Hausgeräte Gruppe: Als führender Hersteller von Hausgeräten und erstklassigen Lösungen bringen wir Dinge voran, um Menschen den Alltag zu erleichtern. Mit unseren Globalmarken Bosch, Siemens, Gaggenau und Neff sowie unseren lokalen Marken steht Ihnen die ganze Welt der Möglichkeiten offen. Wir bestärken Menschen darin, ihr Potenzial zu entwickeln und kontinuierlich zu lernen. Denn wir glauben, dass gute Arbeit dann entsteht, wenn man tut, was man liebt. Begleiten Sie uns auf diesem Weg, und geben Sie Ihrer Karriere ein Zuhause.

     

    DEINE AUFGABE

    Du verfügst bereits über theoretisches Fachwissen und möchtest dieses nun gerne durch praktische Erfahrungen in einem dynamischen Unternehmen ergänzen? Dann unterstütze uns mit deinem Talent und Know-how bei folgenden Aufgaben 

    • Überführung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisung in die HSE-Software "Quentic" 
    • Aufnahme und Beschreibung von bestehenden Prozessen sowie Überführung in die HSE-Software "Quentic"
    • Realisierung der innerbetrieblichen Anforderungen der Managementsysteme 14001/ 45001/ 50001
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Trainingsunterlagen und Präsentationen

     

    DEIN PROFIL

    • Laufendes Studium in einem technischen Studiengang, zum Beispiel im Bereich Arbeitssicherheit, Maschinenbau oder vergleichbarem 
    • Gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office-Anwendungen
    • Teamfähig, hohe Motivation, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Eigenständig und Interesse am Arbeitsschutz 
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

     

    DEINE VORTEILE

    • Internationales & modernes Arbeitsumfeld
    • Attraktive Arbeitgeberleistungen und Vergütung 
    • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit mittels Zeitkonto
    • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach individueller Absprache (max. 50 % der Arbeitszeit)

    Ich freue mich auf deine Bewerbung.
    Tuana Tugce Kayabasi (HR Kontakt)

     

    WEITERE INFORMATIONEN?

    Besuche uns hier bsh-group.com/de/karriere. Wir würden uns freuen, dich in unserem Team willkommen zu heißen!

    Finde ein neues Zuhause für deine beruflichen Ziele:

  • Experte für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit (m/w/d) bei Leistritz

    Experte für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit (m/w/d) in Nürnberg

    Die Leistritz Gruppe ist ein weltweit führender Spezialist für High-Tech-Lösungen in der Turbinen-, Pumpen-, Extrusions- und Produktionstechnik. Mit 1.800 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen eine Jahresleistung von ca. 360 Mio. EUR. Mit vier unabhängigen Business Units an 13 Standorten für Kunden in 21 Branchen und Industrien ist die Leistritz Gruppe weltweit aktiv. Der Hauptsitz des familiengeführten, mittelständischen Unternehmens ist in Nürnberg.

     

    Position:

    Experte für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit (m/w/d)
    Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre.

     

    Ihre Aufgaben:

    • Operative Mitarbeit und selbständige Umsetzung von Steuerung, Dokumentation und Aufrechterhaltung des Energiemanagements nach ISO 50001.
    • Koordination und Umsetzung der CO2-Bilanzierung gemäß GHG-Protokoll sowie Ableitung von Maßnahmen zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks.
    • Aufbau und Weiterentwicklung eines gruppenübergreifenden Nachhaltigkeitsberichts sowie Durchführung des jährlichen Energie- und Umweltberichtswesens.
    • Auswertung, Pflege und Kontrolle von Verbräuchen sowie Ableitung und Überwachung von Maßnahmen zur Verbesserung.
    • Bewertung und Ermittlung von Effizienzpotenzialen und -maßnahmen, auch unter Berücksichtigung staatlicher Förderanträge.
    • Planung und Durchführung interner und externer Audits, Unterstützung bei der Zertifizierung nach ISO 50001 und ISO 14001.
    • Führung und Weiterentwicklung von umwelt- und energierelevanten Rechts- und Anlagenkatastern.
    • Koordination von Projekten im Bereich Nachhaltigkeit und Prozessoptimierung sowie Durchführung interner Schulungen.

     

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Energie-, Umwelt-, Ökologie- oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation.
    • Berufserfahrung im Nachhaltigkeits- oder Umweltmanagement und Klimabilanzierung.
    • Sehr gute Kenntnisse der ISO-Standards (14001, 50001).
    • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Kennzahlen.
    • Erfahrung in Projektmanagement.
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsstärke und hohe analytische Fähigkeiten.
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

     

    Kontakt

    Sie haben noch Fragen oder möchten sich direkt mit jemand von Leistritz in Verbindung setzten?
    Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Janis Plank: 

  • Qualitätsmanagementbeauftragte/r / Integrierte Managementbeauftragte/r bei Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

    Qualitätsmanagementbeauftragte/r / Integrierte Managementbeauftragte/r in Dresden

    Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

    Das Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP arbeitet an innovativen Lösungen u.a. auf den Arbeitsgebieten der Vakuumbeschichtung und der Oberflächenbehandlung. Fraunhofer FEP bietet damit ein breites Spektrum an Forschungs-, Entwicklungs- und Pilotfertigungsmöglichkeiten.

    Das Qualitätsmanagement kümmert sich um Planung, Steuerung und Optimierung von Geschäftsprozessen innerhalb der Wertschöpfungskette anhand von vorab definierten Anforderungen im Institut.

    Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Dresden-Gruna  anspruchsvolle Aufgaben im Bereich QM.

     

    Was Sie bei uns tun

    • Unterstützung der Institutsleitung, des oberen Managements, der Beauftragten und der Einzelprozessverantwortlichen als Qualitätsmanagementbeauftragte/r bzw. integrierte/r Managementbeauftragte/r bei der Festlegung der Aufgaben, Zuständigkeiten, Verantwortlichkeiten und entsprechenden Prozessen.

    • Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) gemäß ISO 9001

    • Unterstützung der Einzelprozessverantwortlichen in der Prozessgestaltung sowie der Prozessgestaltung im Arbeitsschutz (ISO 45001).

    • Analyse und Bewertung von Prozessen sowie Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen.

    • Vorbereitung, Durchführung und Begleitung interner Audits zur Sicherstellung der Normkonformität (ISO 9001).

    • Betreuung und Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems (IMS) in Zusammenarbeit mit den Beauftragen für Informationssicherheit (ISO 27001), Energiemanagement (ISO 50001) und Arbeitsschutzmanagement (ISO 45001).

    • Erstellung von Qualitätssicherungsvereinbarungen sowie Durchführung von Kunden- und Lieferanten-Audits.

    • Dokumentation und Berichterstattung an die Institutsleitung

    • Schulung und Unterstützung der Mitarbeitenden in allen Fragen des Qualitäts- und Managementsystems.

     

    Was Sie mitbringen

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich integriertes Management oder erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung als Qualitätsmanagementbeauftragte/r

    • Fundierte Kenntnisse der relevanten Normen ISO 9001 werden vorausgesetzt

    • Kenntnisse der Normen, ISO 27001, ISO 50001, ISO 45001 sind wünschenswert

    • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert

    • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine prozessorientierte Denkweise

    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Sicherer Umgang mit MS-Office

    • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen, Selbständiges Arbeiten, Servicequalität, freundliche Umgangsformen, logisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe

     

    Was Sie erwarten können

    • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit hoher Eigenverantwortung.

    • bedarfsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsmaßnahmen

    • Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen sowie flexible Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    • Besondere Mitarbeiterkonditionen über corporate benefits, u.a. Jobticket.

    • Betriebliche Altersvorsorge (VBL).

     

    Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
     

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
     

    Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 
     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
     

    Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:
    Herr Almar Schulz-Coppi (Verwaltungsleiter)
    Telefon: +49 351 2586-400


    Organisatorische & Administrative Fragen beantwortet Ihnen gern:
    Frau Anke Gottlöber (Personal),
    Telefon: +49 351 2586-403

    Personal@fep.fraunhofer.de

  • (Senior) Sustainability Engineer (m/w/d) bei pacemaker.ai

    (Senior) Sustainability Engineer (m/w/d) in Münster, Nordrhein-Westfalen

    Über uns
    Bei pacemaker.ai arbeiten wir mit Leidenschaft und Ehrgeiz an AI-basierten Lösungen, die es ermöglichen datengestützt die bestmögliche Entscheidung für eine nachhaltige Supply Chain zu treffen.

    Dein Umfeld und Team
    Als technischer Experte bist du die zentrale Ansprechperson für das Onboarding neuer Kunden und stellst sicher, dass unsere Sustainability Lösung (PCI) reibungslos in bestehende Systeme integriert wird. Du entwickelst innovative technische Lösungen zur Unterstützung der CO2-Bilanzierung und Dekarbonisierungsstrategien unserer Kunden, führst präzise Datenanalysen durch und trägst durch dein Feedback zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Produkte bei. Gemeinsam gestalten wir die Nachhaltigkeit anderer Unternehmen!

    Dein Verantwortungsbereich

    • Technische Unterstützung beim Onboarding neuer Kunden, um sicherzustellen, dass unsere PCI-Lösung nahtlos in bestehenden Systemen integriert wird.
    • Entwicklung und Implementierung technischer Lösungen zur Unterstützung der CO2-Bilanzierung und Dekarbonisierungsstrategien unserer Kunden.
    • Durchführung von Datenanalysen und -modellierungen zur Sicherstellung einer genauen und transparenten CO2-Bilanzierung.
    • Mitarbeit an der Produktinnovation und kontinuierlichen Verbesserung unserer PCI-Lösung basierend auf technischem Feedback und Kundenanforderungen.
    • Beobachtung des Markts hinsichtlich neuer Entwicklungen bei Carbon-Accounting-Standards im regulatorischen Umfeld.


    Das bringst du mit

    • Ein abgeschlossenes Studium in Ingenieurwesen, Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeit oder eine vergleichbare Ausbildung.
    • (Mehrjährige) Erfahrung in einer technischen Rolle, idealerweise im Bereich Sustainability Engineering, sowie Kenntnisse der aktuellen PCF-Vorschriften und technischen Standards.
    • Tiefgehende Kenntnisse in der Datenanalyse und technischen Implementierung von CO2-Bilanzierungslösungen.
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden zur technischen Umsetzung und Integration von SaaS-Lösungen sowie geringfügige Reisebereitschaft.
    • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


    Du erfüllst nicht alle genannten Anforderungen? Kein Problem – schicke uns ein kurzes Anschreiben, in dem du erläuterst, warum deine Erfahrung dich dennoch zum idealen Kandidaten für die Stelle machen.

    Das erwartet dich!

    Impact. Du hast die Chance, echten Einfluss auf unsere Customer-Journey zu nehmen und dabei deine eigenen Stärken und Ideen einzubringen.

    Challenges. Die Möglichkeit, in einem dynamischen Startup jeden Tag neuen Challenges gegenüberzustehen und etwas Neues zu Lernen.

    Teamspirit. Wir punkten mit kurzen Entscheidungswegen und einem engagierten Team, das Wissen teilt und gemeinsam an spannenden Projekten arbeitet.

    How We Work. Home Office oder in Präsenz? Bei Wahl des Ortes und der Arbeitszeiteinteilung entscheidest du.

    Culture. Neben regelmäßigen Teamevents, Teamlunches, gemeinsamen Aktivitäten, gibt es auch mal die ein oder andere Herausforderung an unserer Konsole.

    Freu dich auf spannende Projekte und großes Potential. Klingt nach der richtigen Herausforderung? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

  • (Senior) Sustainability Consultant (m/w/d) bei pacemaker.ai

    (Senior) Sustainability Consultant (m/w/d) in Münster, Nordrhein-Westfalen

    Über uns
    Bei pacemaker.ai arbeiten wir mit Leidenschaft und Ehrgeiz an AI-basierten Lösungen, die es ermöglichen datengestützt die bestmögliche Entscheidung für eine nachhaltige Supply Chain zu treffen.

    Dein Umfeld und Team
    Brennst du für Nachhaltigkeit und möchtest Unternehmen unterstützen nachhaltig besser zu werden? Als Sustainability Consultant kombinierst du tiefgehendes Fachwissen im Bereich Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung mit einem beratenden Ansatz für unsere Kunden. Du begleitest neue Kunden von Beginn an und stellst sicher, dass unsere Sustainability Lösung (PCI) nahtlos in bestehende Systeme integriert wird. Dabei unterstützt du Kunden bei der Umsetzung von CO2-Bilanzierungs- und Dekarbonisierungsstrategien, gewährleistest die rechtzeitige Lieferung und Einhaltung von Projektzeitplänen.

    Dein Verantwortungsbereich

    • Begleitung unserer Kunden im Onboarding durch Anwendung deiner Expertise in der CO2-Bilanzierung zur Ermöglichung eines nahtlosen Übergangs in den Regelbetrieb unserer PCI-Lösung.
    • Unterstützung von Kunden bei der Umsetzung von Strategien zur CO2-Bilanzierung und Dekarbonisierung unter Sicherstellung der rechtzeitigen Lieferung und Einhaltung von Projektzeitplänen.
    • Beratung bei der Datenerfassung und -analyse, um eine korrekte und transparente CO2-Bilanzierung zu erreichen.
    • Management von Kundenerwartungen zur Gewährleistung einer positiven Nutzererfahrung während der Nutzung von PCI.
    • Koordination innerhalb funktionsübergreifender Teams zur Verbesserung unserer PCI-Lösung auf der Grundlage von Kundenfeedback zur optimalen Benutzererfahrung.


    Das bringst du mit

    • Ein abgeschlossenes Studium in Sustainability Management, Wirtschaftswissenschaften mit einem Schwerpunkt in Nachhaltigkeit oder eine vergleichbare Ausbildung.
    • Erfahrungen im Customer Success Management oder in der Unternehmensberatung, vorzugsweise in einem B2B-SaaS-Startup mit Nachhaltigkeitsbezug.
    • Kenntnisse zu PCF-Vorschriften sowie in der Berechnung, Interpretation und Beratung zu Product Carbon Footprints.
    • Freude an der Interaktion mit verschiedenen Abteilungen, Kunden, um gemeinsame Ziele zu erreichen.
    • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


    Du erfüllst nicht alle genannten Anforderungen? Kein Problem – schicke uns ein kurzes Anschreiben, in dem du erläuterst, warum deine Erfahrung dich dennoch zum idealen Kandidaten für die Stelle machen.

    Das erwartet dich!

    Impact. Du hast die Chance, echten Einfluss auf unsere Customer-Journey zu nehmen und dabei deine eigenen Stärken und Ideen einzubringen.

    Challenges. Die Möglichkeit, in einem dynamischen Startup jeden Tag neuen Challenges gegenüberzustehen und etwas Neues zu Lernen.

    Teamspirit. Wir punkten mit kurzen Entscheidungswegen und einem engagierten Team, das Wissen teilt und gemeinsam an spannenden Projekten arbeitet.

    How We Work. Home Office oder in Präsenz? Bei Wahl des Ortes und der Arbeitszeiteinteilung entscheidest du.

    Culture. Neben regelmäßigen Teamevents, Teamlunches, gemeinsamen Aktivitäten, gibt es auch mal die ein oder andere Herausforderung an unserer Konsole.

    Freu dich auf spannende Projekte und großes Potential. Klingt nach der richtigen Herausforderung? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde Teil unseres Teams!

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

  • Praktikant Qualitätsmanagement (w/m/x) bei BMW AG

    Praktikant Qualitätsmanagement (w/m/x) in Leipzig

    EIN GUTES PRAKTIKUM IST PRAKTISCH NIE THEORETISCH.

    TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

    Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Expert:innen ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

    Wir, die BMW Group, bieten dir ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum im Bereich Qualitätsmanagement.

     

    Was erwartet dich?

    • Kreative Mitarbeit im Qualitätsmanagementsystem.
    • Moderation/ Begleitung von Schulungen und Qualitätsförderungsmaßnahmen.
    • Zusammenarbeit mit Schnittstellenpartnern aus allen Bereichen der Produktion.

     

    Was bringst du mit?

    • Als Praktikant:in unterstützt du unser Team bei der Organisation und Durchführung der Qualitätsarbeit.
    • Dabei erhälst du Einblicke in das Qualitätsmanagement bei einem der führenden und innovativsten Automobilhersteller Deutschlands.
    • Darüber hinaus begleitest du uns bei der Moderation und Steuerung von Qualitätsförderungs und -methodikmaßnahmen innerhalb der Produktion.
    • Die Zusammenarbeit mit den Schnittstellenpartnern aus unterschiedlichen Produktionsbereichen runden dein Profil ab.
    • Neben einer hohen Kommunikationsbereitschaft zeichnet dich vor allem ein hohes Maß an Selbständigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise aus.
    • Gute MS-Excel-Kenntnisse wünschenswert.

     

    Was bieten wir dir?

    • Umfassendes Mentoring & Onboarding.
    • Persönliche & fachliche Weiterentwicklung.
    • Flexible Arbeitszeiten.
    • Mobilarbeit.
    • Attraktive Vergütung.
    • Apartments für Studierende (nach Verfügbarkeit & nur am Standort München).
    • Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten.

     

    Du hast Spaß daran, Neues zu lernen und unsere Abteilung tatkräftig zu unterstützen? Bewirb dich jetzt!

     

    Bei der BMW Group verstehen wir Diversität und Inklusion in all ihren Dimensionen als Stärke für unsere Teams. Chancengleichheit ist uns ein besonderes Anliegen, die Gleichbehandlung von Bewerber:innen sowie Mitarbeiter:innen ein grundlegendes Prinzip unserer Unternehmenspolitik. Daher basieren auch unsere Recruiting-Entscheidungen auf ihrer Persönlichkeit, ihren Erfahrungen und Fähigkeiten.

    Mehr zu Diversity bei der BMW Group unter bmwgroup.jobs/vielfalt.

     

    Startdatum: ab 09.09.2024

    Dauer: 6 Monate

    Arbeitszeit:​ Vollzeit  

    Kontakt:
    BMW Group HR Team
    +49 89 382-17001

  • Praktikant Qualitätslenkung Gesamtfahrzeug (w/m/x) bei BMW AG

    Praktikant Qualitätslenkung Gesamtfahrzeug (w/m/x) in Leipzig

    EIN GUTES PRAKTIKUM IST PRAKTISCH NIE THEORETISCH.

    TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

    Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Expert:innen ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

    Wir, die BMW Group, bieten dir ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum im Bereich Qualitätslenkung Gesamftfahrzeug. 

     

    Was erwartet dich?

    • Du unterstützt unser Team bei der Organisation und Durchführung der Qualitätsarbeit.
    • Dabei erhälst du Einblicke in das Qualitätsmanagement bei einem der führenden und innovativsten Automobilhersteller Deutschlands.
    • Darüber hinaus begleitest du uns bei der Moderation und Steuerung von Qualitätsthemen innerhalb der Produktion.
    • Die Zusammenarbeit mit den Schnittstellenpartnern aus Entwicklung, Lieferantenbetreuung, Karosseriebau und Montage rundet dein Aufgabengebiet ab.
    • Neben einer hohen Kommunikationsbereitschaft zeichnet dich vor allem ein hohes Maß an Selbstständigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise aus.

     

    Was bringst du mit?

    • Hochschulstudium des Wirtschaftsingenieurswesens, Maschinenbaus, der  Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Informatik, Fahrzeug-/Elektro-/Produktionstechnik, oder ein vergleichbarer Studiengang.
    • Zweite Hälfte Diplom-Bachelorstudiengang oder Masterstudium.
    • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Organisationstalent.
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative.
    • Darüber hinaus verfügst du über gute MS-Excel-Kenntnisse.

     

    Was bieten wir dir?

    • Umfassendes Mentoring & Onboarding.
    • Persönliche & fachliche Weiterentwicklung.
    • Flexible Arbeitszeiten.
    • Mobilarbeit.
    • Attraktive Vergütung.
    • Apartments für Studierende (nach Verfügbarkeit & nur am Standort München).
    • Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten.

     

    Du hast Spaß daran, Neues zu lernen und unsere Abteilung tatkräftig zu unterstützen? Bewirb dich jetzt!

     

    Bei der BMW Group verstehen wir Diversität und Inklusion in all ihren Dimensionen als Stärke für unsere Teams. Chancengleichheit ist uns ein besonderes Anliegen, die Gleichbehandlung von Bewerber:innen sowie Mitarbeiter:innen ein grundlegendes Prinzip unserer Unternehmenspolitik. Daher basieren auch unsere Recruiting-Entscheidungen auf ihrer Persönlichkeit, ihren Erfahrungen und Fähigkeiten.

    Mehr zu Diversity bei der BMW Group unter bmwgroup.jobs/vielfalt.

     

    Startdatum: ab 09.09.2024

    Dauer: 6 Monate

    Arbeitszeit:​ Vollzeit  

    Kontakt:
    BMW Group HR Team
    +49 89 382-17001

  • Praktikant Qualität, Projekte & Prozesse (m/w/d) bei FALKE

    Praktikant Qualität, Projekte & Prozesse (m/w/d) in Zwönitz

    IHRE AUFGABE:

    • Analyse von Geschäfts- und Produktionsprozessen
    • Definition von Messgrößen und KPI’s
    • Eigenständige Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen, sowie die Bewertung der Implementierungsmöglichkeiten und deren Präsentation zu Ihren Aufgaben
    • Unterstützung der Werkleitung zu verschiedensten Lösungen im Produktlebenszyklus

     

    IHR PROFIL:

    • Studium mit Schwerpunkt Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Textil- und Bekleidungstechnik bzw. -management oder eines vergleichbaren Studienganges
    • Schüler (m/w/d) der Oberstufe / eines Abschlussjahrgang
    • Erfahrung im Rahmen von Praktika wünschenswert
    • Interesse für den Bereich des Lean Managements/KVP oder die Logistik
    • Analytisch, eigenständig und hohe Lernbereitschaft
    • Sicherer Umgang mit MS Office
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

     

    UNSER ANGEBOT:

    In einer Welt der Massenproduktion sind eine verlässliche Qualität und ein kreativ durch­dachtes Design die Faktoren, die uns von der Konkurrenz abheben. Diesem Leit­gedanken folgen wir bei unseren Produkten, aber auch bei unserem Team. Denn abseits aus­ge­tretener Pfade setzen wir auf ent­schei­dungs­freudige Entdecker. Sie sind es, denen wir eine fundierte Ein­ar­bei­tung und flache Hierarchien bieten.
     
    Als inhabergeführtes Familien­unter­nehmen wissen wir genau, worauf unser Erfolg beruht – auf dem Einsatz unserer Mit­ar­bei­ter/-innen. Haben Sie Lust, Ihr eigenes Kapitel in unserer Erfolgsgeschichte zu schreiben?

  • Mitarbeiter Qualitätsmanagement (w/m/d) bei Stahlbau Oberlausitz

    Mitarbeiter Qualitätsmanagement in Ebersbach-Neugersdorf

    Stahlbau Oberlausitz ist spezialisiert auf Energieanlagenbau, technologischen Stahlbau und Hallenbau. Als Teil der Matthäi-Gruppe sind wir gemeinsam mit über 70 weiteren Standorten in allen Disziplinen des Bauens erfolgreich vertreten. Rund 3.000 Menschen arbeiten innerhalb der Gruppe daran, leistungsstarke Infrastrukturen zu bauen, die der Gesellschaft heute und morgen wertvolle Dienste leisten. Dabei überzeugen wir durch innovative Bauweisen und eine Unternehmensphilosophie, die immer den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

     

    Ihre Aufgaben

    • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation interner Audits als QM-Beauftragter
    • Mitwirkung externe Zertifizierungen
    • Ableitung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen aus dem Fehlermanagement
    • Audits, Verbesserungsvorschläge, QS- und Prozess-Management
    • Sie erstellen und versenden die geforderten Abnahmeunterlagen für unsere Kunden
    • Verzinkungs- und Farbkontrollen incl. Dokumentation führen Sie selbstständig durch

     

    Das bringen Sie mit

    • Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann, Stahlbauer, Techniker oder vergleichbar
    • Idealerweise Zusatzqualifikation als QM-Fachkraft / QM-Beauftragter oder Auditor
    • Berufserfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement in einem produzierenden Unternehmen (ISO 9001, 14001)
    • sicherer Umgang mit MS-Office, QM-Software
    • hohes Qualitätsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit
    • KOR-Schein
    • Reisebereitschaft für gelegentliche Dienstreisen

     

    Das bieten wir Ihnen

    • Eine leistungsgerechte Vergütung
    • Gewährleistung einer Einarbeitung und einem Ansprechpartner, der Ihnen zur Seite steht
    • Vermögenswirksame Leistungen, bAV, Krankenzusatzversicherung, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Weiterbildung
    • Und für uns sehr wichtig: wir bieten Ihnen ein Umfeld mit einem großartigen Team in einem sehr guten Betriebsklima!

     

    Ihr Kontakt

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an bewerbung(at)matthaei.de unter Angabe des Standortes Stahlbau Oberlausitz.

    Stahlbau Oberlausitz GmbH
    Nordstraße 1a
    02727 Ebersbach-Neugersdorf

    Tel. +49 3586 7805-0
    Fax +49 3586 7805-9330
    buero(at)stahlbau-oberlausitz.de
    https://www.stahlbau-oberlausitz.de

     

  • Projekt „Cultural Fit“ - wissenschaftliche/studentische Hilfskraft (5h pro Woche)

    Projektassistenz und Grafikdesign

    wissenschaftliche/studentische Hilfskraft (5h pro Woche)

    Das Projekt „Cultural Fit“ wurde im Rahmen der Strukturwandelförderung ins Leben gerufen. Hier werden Weiterbildungen für regionale KMU entwickelt und durchgeführt, um diese bei der Mitarbeiterfindung und -bindung zu unterstützen. Im Zentrum steht dabei die Unternehmenskultur zur Förderung der Beziehungsqualität im Betrieb.

    Welche Vorteile bietet Dir unsere Stelle?

    • Erweiterung deiner Kenntnisse im Bereich Personalarbeit
    • Einblicke in den Prozess des Wissenstransfers zwischen Forschung und Wirtschaft
    • Wertvolle Erfahrungen für deinen Karriereweg und Lebenslauf
    • Mitgestaltung des Strukturwandels in der Oberlausitz
    • Bis zu 100% mobiles Arbeiten möglich & Bezahlung nach TV-L
    • Flexible Arbeitszeiten (5 Stunden pro Woche)
    • Arbeit in einem jungen Team mit großem Gestaltungspielraum
    • Freundliche informelle Arbeitsatmosphäre

     

    Was wünschen wir uns von Dir?

    • Du solltest eingeschriebene Studentin / eingeschriebener Student sein
    • Du bringst Engagement und Eigeninitiative mit
    • Du kannst dich gut eigenständig organisieren und selbständig arbeiten
    • Du bist sicher im Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    • Du besitzt ein ausgeprägtes gestalterisches Talent, du hast Freude am konzeptionellen Denken und kreativen Prozessen
    • Du arbeitest gewissenhaft und zuverlässig

     

    Was wären Deine konkreten Aufgaben?

    • Mitarbeit bei der Konzeption, Vor- und Nachbereitung von Workshops
    • Unterstützung bei Recherchearbeiten
    • Gestaltung von Lehrmaterialien und Broschüren
    • Erstellung didaktisch wirkungsvoller und optisch ansprechender Grafiken

     

    Wir freuen uns auf Dich!

    Hast Du Interesse? Dann schreib uns eine kurze Mail an: !
    Bewerbungsschluss ist der 23.04.2024

     

  • Consultant Klimaschutz und Nachhaltigkeit (m/w/d) bei BFE

    Consultant Klimaschutz und Nachhaltigkeit (m/w/d)

    Gemeinsam mit Dir gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir seit über 40 Jahren für den nachhaltigen Einsatz von Energie in Unternehmen und Einrichtungen aktiv. Wir haben Standorte in Hamburg, Berlin und Mühlhausen bei Heidelberg. Als 100% Tochtergesellschaft der MVV Energie AG sind wir Teil eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland, das bis 2035 klimaneutral und danach #klimapositiv wird.

    Wir suchen schnellstmöglich in Vollzeit oder Teilzeit eine/n Consultant Klimaschutz und Nachhaltigkeit (m/w/d).

    Deine Aufgaben:

    • Analysieren und Optimieren der Klimaschutz- bzw. Nachhaltigkeitsstrategie zugeordneter Kunden.
    • Ermitteln der Treibhausgasbilanz Deiner Kunden auf Unternehmens- oder Produktebene.
    • Unterstützen Deiner Kunden bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen nach CSRD/ESRS.
    • Begleiten Deiner Kunden bei der Wesentlichkeitsanalyse und der Entwicklung der CSR-Strategie.
    • Beraten und Begleiten Deiner Kunden bei Nachhaltigkeitsratings wie EcoVadis oder SBTi.

     

    Dein Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung, staatlich geprüfter Techniker oder ein Hochschulstudium mit einer thematisch einschlägigen Fachrichtung (z. B. Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften, Energie- und Umwelttechnik, Klimaschutz, o. Ä.).
    • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der CO2-Bilanzierung CCF und PCF, CSRD.
    • Schnelle Auffassungsgabe, flexible und selbständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.
    • Du wünschst Dir Kundenkontakt als Teil Deiner täglichen Arbeit.

     

    Deine Benefits:

    • Mobiles Arbeiten an bis zu 5 Arbeitstagen pro Woche.
    • Arbeiten an einem Standort Deiner Wahl.
    • #teambfe: wertorientierte Unternehmenskultur, regelmäßige Teamevents.
    • Vielfältige Weiterbildungsangebote.
    • Attraktive Zuschüsse beispielsweise zur Kinderbetreuung und Altersvorsorge.
    • Zahlreiche Gesundheitsangebote.
    • Und vieles mehr.

     

    Bewirb Dich jetzt per E-Mail. Dein Lebenslauf reicht uns aus. Für Fragen steht Dir Katharina Schrodt, Tel.: +49 621 290 7670 oder E-Mail: k.schrodt@bfe-institut.com, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!

  • Spezialist*in Nachhaltigkeitsmanagement bei der SachsenEnergie AG

    Spezialist*in Nachhaltigkeitsmanagement (HSB I Betriebswirtschaft (m/w/d)) - DGM

    01069 Dresden

    Wir bei SachsenEnergie sorgen mit modernen, marktgerechten Lösungen und Produkten rund um Strom, Gas, Wärme, Wasser, Telekommunikation, Elektromobilität und Smart Services für beste Lebensqualität in unserer Heimat. Als größter Kommunalversorger Ostdeutschlands werden wir den Anforderungen an eine zukunftsfähige Entwicklung durch ein verantwortungsvolles Management gerecht. Sie sind Bestandteil eines Teams aus Managementsystemspezialist*innen, welche bereichsübergreifend arbeiten und zentrale Richtlinien, Methoden und Bewertungen im Nachhaltigkeitsmanagement verantworten. In intensiver Zusammenarbeit mit den Geschäftsfeldern und unterstützenden Bereichen wie dem Controlling und Berichtswesen, Risikomanagement, der Kommunikation und der Beschaffung wird die Umsetzung aktiv begleitet.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet am Standort Dresden eine/n

    Spezialist*in Nachhaltigkeitsmanagement

    Spezialist*in Nachhaltigkeitsmanagement (HSB I Betriebswirtschaft (m/w/d)) - DGM

    Ihre Aufgaben

    • Mitwirken bei der Entwicklung von Grundsätzen, Strategien und Konzepten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie der internen und externen Berichterstattung
    • Weiterentwickeln und Begleiten von Prozessen zur Nachhaltigkeitsdefinition, -bewertung und -steuerung
    • Bilanzierung und Quantifizierung von ESG-Kriterien sowie Pflege von internen und externen Nachhaltigkeitsbewertungen
    • Überwachen von Zielstellungen und Maßnahmen zur Steigerung der Nachhaltigkeit
    • Beraten und Unterstützen der Unternehmensbereiche in deren Nachhaltigkeitsinitiativen
    • Koordinieren von internen Austausch- und Arbeitsplattformen sowie Vertreten des Unternehmens in externen Netzwerken und Arbeitsgruppen
    • Sensibilisieren von Mitarbeitenden und Durchführen von Informationskampagnen
    • Auditierung der Umsetzung von Anforderungen des Nachhaltigkeitsmanagements in der Unternehmensgruppe

     

    Ihr Profil

    • fachspezifischer Fachhochschul-/Hochschul-/Master- oder Diplomabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen bzw. Betriebswirtschaftslehre oder in vergleichbaren Fachrichtungen mit Ausbildungsschwerpunkten im Nachhaltigkeitsmanagement
    • zusätzliche Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Strategisches Management und ISO-Managementsysteme
    • umfassende Analyse- und Anwendungserfahrungen mit Microsoft Produkten
    • analytisches Denken und Handeln
    • Team- und Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Entscheidungsfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
    • PKW-Führerschein

     

    Unser Angebot

    • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben
    • leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag
    • vielfältige betriebliche Zusatzleistungen (u. a. Weiterbildungsangebote, Job-Ticket, Mittagsversorgung)
    • hohe Flexibilität zwischen modernem Arbeitsplatz und der Option zum mobilen Arbeiten
    • modernes Arbeitsumfeld mit ergonomischer Ausstattung
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Freigetränke
    • JobTicket
    • bezuschusste Mittagsversorgung
    • Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote
    • Betriebssportgruppen

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Beschäftigungsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellungen über den "Jetzt Bewerben"-Button.

    SachsenEnergie AG · Abteilung Personal · Friedrich-List-Platz 2 · 01069 Dresden · www.SachsenEnergie.de/karriere

  • Umwelt- und Arbeitsschutzmanager (m/w/d) bei conform systems GmbH

    Umwelt- und Arbeitsschutzmanager (m/w/d)

    Die conform systems GmbH, ein seit 2004 am Markt etabliertes Ingenieurbüro, unterstützt Kunden beim Aufbau und der kontinuierlichen Verbesserung von Energie-, Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystemen. Im Rahmen von Beratungen, Auditierungen, Schulungen und Workshops vermitteln wir Unternehmen individuelle und praktikable Managementlösungen sowie Möglichkeiten und Strategien zur Optimierung von Prozessen, verbunden mit wirtschaftlichen und ökologischen Einsparpotenzialen.

    Zur Verstärkung unseres 4-köpfigen Teams am Standort Schmölln-Putzkau suchen wir zum sofortigen Beginn einen Umwelt- und Arbeitsschutzmanager (m/w/d).

    Was Sie erwartet:

    Betreuung unserer anspruchsvollen Kunden gemeinsam mit einem hochmotivierten Team in einem professionellen Arbeitsumfeld mit folgenden Aufgaben:

    • Entwicklung von Umweltaspektebewertungen und Lebenswegbetrachtungen sowie Durchführung von Workshops mit unseren Kunden bezüglich möglicher Verbesserungspotenziale
    • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen für Maschinen und Anlagen
    • Aufbau und Aktualisierung von Rechtskatastern sowie Durchführung von Führungskräfte-Workshops bezüglich der Umsetzung der einschlägigen Pflichten
    • Erfassung und Auswertung arbeitssicherheits- und umweltrelevanter Daten
    • Erstellung von Gefahrstoffverzeichnissen und Betriebsanweisungen
    • Erstellung von AwSV-Katastern
    • Analyse und Auswertung von Unfällen, Störfällen und berufsbedingten Erkrankungen
    • Durchführung von Betriebsbegehungen und Audits
    • Generierung von Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheitsstandards und Verbesserung der Umweltleistung unserer Kunden

     

    Was wir bieten:

    • Selbständige, verantwortungsvolle Betreuung unserer Kunden (überwiegend in Ostsachsen)
    • Langfristige Bindung (unbefristeter Arbeitsvertrag)
    • Fortlaufende Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Eine Ihrer Qualifikation und Ihren Erfahrungen entsprechende angemessene Vergütung
    • Flexible Arbeitszeiten

     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Arbeitssicherheits- und Umweltmanagement, Chemie, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, etc. Idealerweise können Sie erste Berufserfahrungen aufweisen. Sie sind sehr engagiert, arbeiten selbständig und zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    Interesse?

    Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin bevorzugt per E-Mail an folgende Adresse:

    conform systems GmbH
    Dipl.-Ing. (FH) Maja Ortlieb
    Neuschmöllner Straße 20
    01877 Schmölln-Putzkau
    Maja.Ortlieb@con-for-m.de
    www.con-for-m.de
    Tel.: 03594/ 77 96 27, Mobil: 0162/ 41 89 39 6

  • Werkstudent (m/w/d) oder Praktikant (m/w/d) bei VNG

    Werkstudent (m/w/d) oder Praktikant (m/w/d) im Facility Management

    Schwerpunkt Energie und Nachhaltigkeitsmanagement in Gebäuden

    Für die VNG AG am Standort Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkstudent (m/w/d) oder Praktikant (m/w/d) im Facility Management; Schwerpunkt Energie und Nachhaltigkeitsmanagement in Gebäuden. Sie wollen Ihr Wissen nicht nur im Studium, sondern auch in einem Unternehmen praktisch anwenden? Entsprechend Ihrer Persönlichkeit und Qualifikation übernehmen Sie als Werkstudent (m/w/d) von Anfang an Verantwortung für kleinere VNG-Projekte. Tauchen Sie ein in die Welt der Energieströme unseres Hauses und entdecken Sie verborgene Potenziale! Ihr Engagement und Ihre Ideen sind gefragt - gestalten Sie mit uns die Zukunft!

    Das sind Ihre Kernaufgaben:

    • Sie analysieren vorhandene Daten für eine rückwirkende Betrachtung von Energieströmen im Objekt.
    • Sie unterstützen uns bei der Erarbeitung eines objektbezogenen Anlagenkatasters zur Erhebung von Abwärme.
    • Sie wirken bei der Erstellung der Basisdaten sowie der Dokumentation zur Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50.001 mit.
    • Erstellen Sie mit uns Betriebsanweisungen, Dokumentenvorlagen und Unterweisungsunterlagen. Überprüfen und aktualisieren Sie bestehende Regelwerke, wie Richtlinien, Hausordnung bzw. Formulare.
    • Sie übernehmen die Digitalisierung vorhandener Dokumente und Systematisierung im Archiv (Dokumentenmanagement).
    • Sie wirken bei Bedarf auch unterstützend im Technischen Gebäudemanagement mit und nehmen Back-Office-Tätigkeiten des Bereichs Gebäudemanagement wahr, um das gesamte Arbeitsfeld im Facility Management kennenzulernen.

    Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

    • Immatrikulation, ab 2. Studienhälfte im Bachelor-Studium oder im Master-Studium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Nachhaltigkeitsmanagement, Energie- und Umweltmanagement, Energie- und Versorgungstechnik bzw. Wirtschaftsingenieurwesen in diesen Vertiefungen.
    • Idealerweise erste praktische Erfahrungen,
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Visio, PowerPoint, Excel).
    • Erste Kenntnisse einschlägiger Regelwerke – insbesondere den DIN-Normen der 50.000er Reihe, ISO 9.001 oder DIN EN ISO 14.001 wünschenswert.
    • Interesse, Leistungsbereitschaft, sicheres Auftreten sowie eine selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, Organisations- und Planungsfähigkeit, Gute kommunikative Fähigkeiten

    VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 10 Milliarden Euro. Mehr unter www.vng.de.

    Das bieten wir: Max. 20-Stunden-Woche (Gleitzeit). Wir zahlen eine angemessene Vergütung. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Sie! Mehr über unsere Benefits finden Sie unter https://vng.de/de/karriere/arbeiten-bei-vng/benefits.

    Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns! Reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unseren Online-Bewerbungsassistenten „Jetzt bewerben" ein. Wir freuen uns über den Bezug auf die Ausschreibungsnummer: 703 und die Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihres Gehaltswunsches. Bei Fragen können Sie uns gern telefonisch, über Xing oder LinkedIn kontaktieren. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen. Wir fördern Vielfalt und Gleichstellung und begrüßen deshalb Bewerbungen aller Interessenten - unabhängig von Nationalität, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  • Werkstudent:in Nachhaltigkeit (m/w/d) im Olympiapark München

    Werkstudent:in Nachhaltigkeit (m/w/d)

    Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit mehr als 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

    Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events von internationaler Bedeutung aus.

    Für unsere Stabstelle Nachhaltigkeit und Digitales suchen wir ab sofort eine/einen: Werkstudent:in Nachhaltigkeit (m/w/d)


    Das sind Deine Aufgabenschwerpunkte:

    • Du trägst zum Aufbau und der Implementierung eines neuen Umweltmanagementsystems bei
    • Du arbeitest zusammen mit uns an der internen und externen Nachhaltigkeitskommunikation und entwirfst eigene Beiträge
    • Bei der Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts unterstützt du uns
    • Du wirkst bei der Umsetzung von Projekten für Nachhaltigkeit mit und bist für die Vor- und Nachbereitung von Workshops und Terminen zuständig
    • An den positiven Veränderungen im Unternehmen wirkst Du aktiv mit

    Worauf kommt es uns an:

    • Du bist eingeschriebene:r Student: in eines Studiengangs mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit im mindestens vierten Fachsemester oder verfügst über fachspezifische Vorkenntnisse
    • Du arbeitest eigeninitiativ, engagiert und zuverlässig und es macht dir Freude, auf
    Menschen zuzugehen

    • Der Umgang mit MS Office, insbesondere Excel, Power Point und Word, stellt für dich keine Herausforderung dar
    • Deine guten bis sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab

    Wir wünschen uns:

    • Du bringst erste Erfahrungen in der Strategie-/ Unternehmensentwicklung, im Projektmanagement und/oder im Nachhaltigkeitsmanagement mit
    • Die Laufzeit Deiner Tätigkeit als Werkstudent: in beläuft sich auf mindestens 12 Monate (Vertragslaufzeit jeweils 6 Monate) mit 10 bis 20 Stunden pro Woche und optional bis zu 40 Stunden pro Woche in der vorlesungsfreien Zeit.

    Wir bieten Dir:

    Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit innerhalb unseres Unternehmens.
    Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fußläufigen Parkplätzen.
    Moderne Hardware und Tools für digitales Arbeiten genauso wie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, jährliches Sommerfest und Weihnachtsfeier sowie sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
    Unser Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zumachen.


    Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

    Haben wir Dein Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung bis 15.03.2024 per
    E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder
    per Post an Olympiapark München GmbH, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.
    Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Frau Herzog Telefon 089/3067-2051
    www.olympiapark.de

  • Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich Umweltmanagement und Nachhaltigkeit im Olympiapark München

    Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit mehr als 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.


    Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events von internationaler Bedeutung aus. Zusammen mit unserer Stabstelle Nachhaltigkeit und Digitales bieten wir Dir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Möglichkeit, Deine Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich Umweltmanagement und Nachhaltigkeit an diesem ganz besonderen Ort zu schreiben.

    Das sind Deine Aufgabenschwerpunkte:

    • Einarbeitung in Nachhaltigkeitsthemen
    • Unterstützung bei der Vorbereitung der Einführung eines Umweltmanagementsys-
    tems als Basis der Abschlussarbeit (das spezifische Thema der Abschlussarbeit kann
    individuell abgestimmt werden)
    • Erarbeitung von zertifizierungsrelevanten Inhalten in Zusammenarbeit mit den rele-
    vanten Abteilungen und der Nachhaltigkeitsmanagerin
    • Unterstützung bei Planungs- und Controllingaufgaben
    Worauf kommt es uns an:
    • Eingeschriebene:r Student: in mit dem Fokus auf Umweltmanagement, Nachhaltigkeit
    oder Vergleichbarem
    • Erstellung der Abschlussarbeit im Rahmen eines Pflichtpraktikums
    • Fundierte Kenntnisse im Bereich Umweltmanagementsysteme (z.B.: ISO14001,
    EMAS)
    • engagierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
    • Spaß an der Arbeit im Team und keine Scheu vor einer Schnittstellenaufgabe
    • Strategisches Denken, Empathie und hohes Maß an Lernbereitschaft
    • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel, Power Point und Word

    Wir wünschen uns:

    • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Umweltmanagementsysteme
    • Erste Erfahrungen in der Strategie-/Unternehmensentwicklung, im Projektmanagement und/oder im Nachhaltigkeitsmanagement
    • Die Vertragslaufzeit beläuft sich auf mindestens 5 Monate

     

    Wir bieten Dir:

    Eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit innerhalb unseres Unternehmens und eine
    umfassende Betreuung deiner Abschlussarbeit.
    Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fußläufigen Parkplätzen.
    Moderne Hardware und Tools für digitales Arbeiten genauso wie die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten.
    Unser Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.


    Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und
    Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von
    deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder
    sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eig-
    nung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


    Haben wir Dein Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung bis 15.03.2024 per
    E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder
    per Post an Olympiapark München GmbH, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.
    Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Frau Herzog Telefon 089/3067-2051
    www.olympiapark.de

  • Qualitätsmanager bei Siemens Energy (w/m/d)

    Qualitätsmanager (w/m/d) - Deutschland - Siemens Energy

    Über die Aufgabe

    • Standort: Deutschland, Sachsen, Görlitz
    • Unternehmen: Siemens Energy Global GmbH & Co. KG
    • Organisation: Transformation of Industry
    • Geschäftsbereich Industrial Steam Turbines & Generators
    • Vollzeit / Teilzeit: Vollzeit
    • Erfahrungsniveau: Professional

     

    Momentaufnahme von Ihrem Tag

    Als Bindeglied zwischen den verschiedenen Abteilungen der Fertigung und der Leitung des Qualitätsmanagements verstehen und definieren Sie die Qualitätsanforderungen an die Produkt- und Prozessqualität als auch an die Produktsicherheit und sorgen dafür, dass geltende Gesetze, Normen, Vorschriften sowie interne als auch externe Kundenanforderungen mindestens eingehalten, möglichst sogar übertroffen werden.

     

    Wie Sie etwas bewirken können

    • Weiterentwicklung und Unterstützung des Qualitätsmanagementsystems
    • Entwicklung und Umsetzung von Standards sowie die Implementierung von Prozessen, Methoden und Richtlinien zur Qualitätsverbesserung bei der Herstellung von Industriedampfturbinen in der Siemens Energy
    • Zuständigkeit in den Bereichen Qualitätsplanung, Fehlermanagement unter Nutzung von unterschiedlichen Ansätzen zur Ursachenanalyse und Implementierung und tracken entsprechender Korrektur-Vermeidungsmaßnahmen
    • Senkung der Fehler-Quote durch kontinuierlichen Verbesserungsprozesse

     

    Was Sie mitbringen

    • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Berufserfahrung im Qualitätsbereich inkl. mehrjähriger Erfahrung im Umgang mit einem integrierten Managementsystems und fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Normen und Standards
    • Idealerweise Kenntnisse in der Werkstofftechnik und ein breites Überblickswissen im Bereich der Industrie-Dampfturbine und deren Hilfssystem
    • Umfangreiche Fach- und Methodenkompetenz im Qualitätsmanagement (incl. RCA, 8D, FMEA) sowie idealerweise eine Auditorenqualifikation
    • Teamgeist, Flexibilität, Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, hohe Analysefähigkeit und Beurteilungsvermögen komplexer Sachverhalte
    • Erfahrung bei der Leitung und Entwicklung bereichsübergreifender und internationaler Teams
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

     

    Über das Team

    Wir ermöglichen die Dekarbonisierung des Industriesektors und den Übergang zu nachhaltigen Prozessen, indem wir uns auf einen starken industriellen Kundenstamm, ein globales Netzwerk, verschiedene Technologien und integrierte Umsetzungsfähigkeiten stützen.

     

    Benefits

    • Neben einem attraktiven, marktgerechten Vergütungspaket erwartet Sie eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
    • Daneben bieten wir die Möglichkeit, zu sehr interessanten Mitarbeiterkonditionen Aktionär*in von Siemens Energy zu werden
    • Unter unserem Motto #BetterTogether bieten wir unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit, flexibel und auch remote zu arbeiten. Aber auch unsere Büros lassen keine Wünsche offen und bieten Raum für inspirierende Zusammenarbeit und Kreativität
    • Die berufliche und auch persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden ist uns ein großes Anliegen. Sie haben bei uns die Möglichkeit selbstbestimmt zu lernen und sich zu entwickeln. Dafür stehen unterschiedliche attraktive Programme und Maßnahmen zur Verfügung
    • Unter dem Aspekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" haben wir ein vielfältiges Angebot, z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuungsplätze an vielen Standorten, die Möglichkeit zur Schnupperzeit oder auch ein Sabbatical

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

  • Health, Safety & Environmental Manager bei Palfinger (m/w/d)

    Health, Safety & Environmental Manager (m/w/d)

    Palfinger Platforms GmbH • Löbau

    Allgemeine Angaben

    Arbeitsbereich: Führungskräfte/Management
    Beschäftigungsart: Vollzeit
    Tätigkeitsmerkmale:

    • Beraten
    • Kontrollieren
    • Organisieren
    • Dokumentieren

    Arbeitszeit: 38 Std./ Woche
    Arbeitsbeginn: per sofort

     

    Stellenbeschreibung

    Sie wollen hoch hinaus? Dann kommen Sie zur Palfinger Platforms GmbH, den weltweit führenden Spezialisten für LKW-montierte Hubarbeitsbühnen. Mit unserer Produktpalette von 9 bis 90 Metern Arbeitshöhe bieten wir unseren Kunden Flexibilität, maximale Leistung und Innovationen für deren Erfolg. Werden Sie Teil dieser Faszination!

    Wir wachsen weiter und heben unsere Leistung immer wieder auf ein neues Level.

    Dafür suchen wir am Standort Löbau einen "Health, Safety & Environmental Manager (m/w/d)".

     

    Ihre Aufgaben als HSE Manager (m/w/d):

    • die Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie der Fach- und Führungskräfte bei allen Fragen und Aufgaben rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz,
    • die Entwicklung, Umsetzung, Bewertung und Überprüfung eines umfassenden betrieblichen HSE-Managementplans sowie für die Bereitstellung von Initiativen, die einen proaktiven Sicherheitsansatz am Arbeitsplatz verbessern,
    • die regelmäßige Auditierung des Integrierten Managementsystems,
    • den Aufbau und Integration von Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen in bestehende und neue Arbeitsprozesse / Arbeitsplätze einschließlich der Festlegung von Richtlinien und Verfahren,
    • das Gefahrstoffmanagement,
    • die Unterstützung und Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen,
    • die Organisation, Durchführung und Dokumentation von Arbeitsplatzbegehungen,
    • die Durchführung von Unfallursachenanalysen, einschließlich Mitarbeit bei der Ableitung von geeigneten Maßnahmen.
    • Weiterhin sind Sie Kontaktperson für die Umwelt- & Arbeitsschutzbehörden sowie für die Berufsgenossenschaft und den Betriebsarzt.

     

    Was bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes (Ingenieurs-)Studium der Sicherheits- oder Umwelttechnik oder vergleichbarer Studienrichtungen, alternativ abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung und einschlägige Berufserfahrung.
    • Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG bzw. die Bereitschaft zur Weiterqualifikation.
    • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen.
    • Kenntnisse in den Bereichen Abfall/Entsorgung, Brand- und Umweltschutz und Energiemanagement sind wünschenswert.
    • Durchsetzungsvermögen und Führungserfahrung.
    • Hohes Maß an Beratungskompetenz und lösungsorientiertes Denken.
    • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

     

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem global agierenden Unternehmen mit hochwertigen, innovativen und nachhaltigen Premium-Produkten,
    • Ein gutes Betriebsklima in einem internationalen, inspirierenden und dynamischen Konzernumfeld,
    • Eine intensive Einarbeitung und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten,
    • Die Möglichkeit zur mobilen Arbeit,
    • Ein umfangreichen Weiterbildungsangebot, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird,
    • Eine leistungsgerechte Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldes.

     

    Nach Anmeldung können Sie sich direkt über unser Jobportal bewerben.

    Entdecken Sie PALFINGER und werden Sie ein Teil von uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

     

    Arbeitsort(e):

    • Äußere Bautzener Str. 47 - 02708 Löbau

    Angaben zum Gehalt:
    Gehalt (brutto): Keine Angaben
    Lohnart: Monatslohn

     

    Geeignete Berufe / Abschlüsse

    • Ingenieur/Ingenieurin für Sicherheitstechnik
    • Ingenieur/Ingenieurin für Umweltschutz/Umwelttechnik

    Fremdsprachen: Englisch
    EDV-Kenntnisse: ja
    Führerscheine: PKW
    Berufserfahrung: 4-5

  • Praktikum im Projekt "Feuersalamander Landkreis Osterzgebirge und Zwickau/Chemnitz"

    Wir suchen für den BUND Landesverband Sachsen eine:n Praktikant:in (m/w/d) für das Projekt "Feuersalamander Osterzgebirge und Zwickau/Chemnitz"

    Aufgabenbereiche:

    Kartierarbeiten (überwiegend nach Einbruch der Dunkelheit)

    • Larven (ca. dreimal die Woche am Abend bei trockenem Wetter)
    • Postmetamorphe (bei Regen)
    • Biotoptypenkartierung (Schönwetterarbeit)

     

    Gewässeranalyse (Schönwetterarbeit)

    • Bestimmung des Makrozoobenthos
    • wichtigste chemische Parameter bestimmen

     

    Öffentlichkeitsarbeit

    Auswertung:

    • Arbeiten mit QGIS
    • Arbeiten mit R

     

    Gewünschte Fähigkeiten/Ausrüstung

    • Spaß am Beobachten der Natur
    • Trittsicher Gang auch abseits der Wege
    • Engagement und Freude an Teamarbeit
    • Flexible Arbeitszeiten auch oder vor allem Abend/Nacht
    • Regenbekleidung Regenjacke/-Hose, festes Schuhwerk, Gummistiefel
    • Identifikation mit den Zielen des BUND
    • selbstständige Arbeitsweise
    • Führerschein von Vorteil
    • Smartphone von Vorteil

     

    Wir bieten:

    • Viel Zeit in der Natur
    • Viel Raum für eigene Themenschwerpunkte
    • Erfahrungen und Mitarbeit in einer der bedeutendsten NGOs im Umweltschutz in Deutschland
    • die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten
    • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
    • einen Einblick in ein konkretes Naturschutzprojekt
    • ein Referenzschreiben

     

    Allgemeines:

    • Dienstort: Dresden, Landkreis Osterzgebirge oder Chemnitz, Landkreis Zwickau
    • Dauer: mind. 6 Wochen
    • Start: nach Absprache ab März 2024
    • Wochenstunden: mind. 20h, nach Absprache
    • unbezahltes Praktikum
    • Mindestalter 18 Jahre

     

    Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

    BEWERBUNG@BUND-SACHSEN.DE

    Für weitere Informationen zum Projekt Feuersalamander besuchen sie uns unter:

    WWW.BUND-SACHSEN.DE/FEUERSALAMANDER

     

  • Praktikum bei MEMANTA in Nicaragua

    Praktikum bei MEMANTA in Nicaragua

    Wir sind ein relativ junges Unternehmen an einem abgeschiedenen Strand am Pazifik, das Umweltschutz mit Tourismus vereint. Unser Fokus liegt in den Bereichen Meeresschildkrötenschutz, Biodiversitätsförderung und Ökosystemmanagement.

    Wir suchen enthusiastische junge Menschen, die uns bei der täglichen Arbeit unterstützen und wertvolle interkulturelle Erfahrung sammeln wollen.

    Deine Aufgabenbereiche:

    • nächtliche Patrouillen am Strand
    • Monitoring und Management der Schildkröten-Brutstätte
    • Datenaufnahme und -analyse
    • Wald- und Gartenarbeiten
    • Weiterentwicklung und Instandhaltung der projekteigenen Infrastruktur
    • Tourismusförderung & Kollaboration mit der einheimischen Community

     

    Ideal für Studierende der Geographie, Biologie und Ökologie!

    Wie wär's mit einem Praktikum am Strand? Wir bieten im Zeitraum Juli bis Januar Praktika ab 4 Wochen an. Der Aufenthalt ist kostenpflichtig (du zahlst für Unterkunft, Verpflegung und regelmäßige Freizeitaktivitäten).

    Weitere Infos: memanta.org Schreib uns:

    Wir freuen uns auf deine Nachricht!

  • Studentische Hilfskraft für das Projekt Deutscher Nachhaltigkeitskodex

    Stellenausschreibung an der Professur für Betriebswirtschaftslehre insb. Umweltmanagement

    Im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE). Unterstützung der Prüfprozesse der Nachhaltigkeitsberichterstattung und bei der Evaluation des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK)

    STUDENTISCHE HILFSKRAFT FÜR DAS PROJEKT DEUTSCHER NACHHALTIGKEITSKO­DEX

    Stellenbeschreibung:

    Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex, etwickelt vom Rat für Nachhaltige Entwicklung, ist ein international anschlussfähiger Transparenzstandard. Er dient Organisationen unterschiedlicher Größen und Formen als Instrument, ihre Nachhaltigkeitsleistungen offen zu legen. Im Rahmen des Kooperationsprojekts beschäftigt sich ein Team unseres Lehrstuhls mit der Koordination der Berichtsprüfung sowie der kontinuierlichen Evaluation und wissenschaftlichen Analysen zur Weiterentwicklung des Projekts. Insbesondere für die Unterstützung der Prüfprozesse und Evaluation sind wir auf der Suche nach Studentischen Hilfskräften. Das Projekt zeichnet sich durch einen spannenden Praxisbezug aus und bietet Einblick in unternehmerische Perspektiven auf Nachhaltiges Wirtschaften sowie auf politische Entwicklungen in diesem Bereich und deren Umsetzung. Weitere Informationen über das Projekt finden Sie hier.

    Welche Aufgaben können Sie erwarten?

    • Kritische Durchsicht der Berichte
    • Wissenschaftliche Begleitanalysen zu einzelnen Aspekten des DNKs auf Grundlage der Erklärungen

    Wen suchen wir?

    Für das Projekt suchen wir Studierende, die sich am Anfang ihres ihres Bachelor- oder Masterstudiums befinden und an einer Beschäftigung von mindestens zwei Semestern interessiert sind. Die voraussichtliche Wochenarbeitsstunden belaufen sich auf vier Stunden. Da der Großteil der Berichte auf Deutsch ist, ist es von Vorteil fließend Deutsch zu sprechen. Erste Erfahrungen (in Form von Modulen und/oder Praktika) im Bereich Nachhaltigkeitsberichterstattung oder Nachhaltiges Wirtschaften können hilfreich sein, sind jedoch keine Voraussetzungen. Die Tätigkeit kann flexibel im Homeoffice erfolgen. Dafür ist ein hohes Maß an selbstständigen, selbststrukturierten Arbeiten wichtig. Darüber hinaus wird die Fähigkeit zu analytischem Denken gefordert.

    Wenn Sie an einer Bewerbung interessiert sind, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf an Sarah Bärsch (sarah.baersch@tu-dresden.de).

  • Wissenschaftliche Hilfskraft an der TU Dresden gesucht

    Wissenschaftliche Hilfskraf an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Responsible Management

    An der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Responsible Management wird ab sofort für die Tätigkeit einer

    wiss. Hilfskraft (m/w/d) für 8-19 h/Woche und hybrid nach Vereinbarung ein:e Akademiker:in gesucht.

    Ihre Aufgaben: Unterstützung der Lehre, wissenschaftliche Hilfstätigkeiten, Übernahme von organisatorischen Aufgaben der Professur und des Instituts.

    Ihr Profil: wiss. Hochschulabschluss (Bachelor) bzw. fortgeschrittenes Bachelorstudium, vorzugsweise der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften oder Philosophie; gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Interesse an den Forschungs- und Lehrthemen der Professur. Kenntnisse im Gebiet der empirischen Sozialforschung sind erwünscht.

    Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bevorzugt über das SecureMail-Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF–Dokument an markus.scholz1(at)tu-dresden.de bzw. an: TU Dresden, Internationales Hochschulinstitut Zittau, Herrn Prof. Dr. Markus Scholz, Markt 23, 02763 Zittau. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

    Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

  • Trainee gesucht im Bereich Finance & Controlling mit dem Schwerpunkt Sustainability Management

    Trainee SAP S/4HANA Consultant – Fokus Sustainable Finance / ESG (m/w/d)

    Locations: Heidelberg, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Leipzig, Berlin, Hamburg, Dortmund, Freiburg im Breisgau

    Wir sind die Berater der Weltmarktführer: Hochmotivierte Experten, die sich miteinander vernetzen, um als erfolgreiches Team digitale End-to-End-Geschäftsprozesslösungen voranzutreiben. Gemeinsam stärken wir die Zukunft der beeindruckendsten Unternehmen der Welt aus Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Life Science, Pharma und Chemie, mit denen wir viel gemeinsam haben.

    Unser ausgezeichneter Ruf bei Hidden Champions öffnet dir die Türen für anspruchsvolle Projekte mit einzigartigen Gestaltungsmöglichkeiten. Werde Teil einer der besten und verlässlichsten Beratungen und nutze vielfältige Entwicklungschancen. Als engagierter Mitarbeiter kannst du bei uns schnell Verantwortung übernehmen und über dich hinauswachsen. Du triffst auf Kollegen, die wirklich etwas bewegen wollen und als starkes Team zusammenhalten. cbs ist der Ort, an dem Experten bleiben wollen.

    Führungskräfte von morgen gesucht! – Starte jetzt Deine Karriere in der (SAP) Beraterwelt und arbeite bei einem global agierenden Weltmarktführer mit passionierten Mitarbeitern. Du hast Dein Studium erfolgreich abgeschlossen und möchtest nun in der SAP Beraterwelt den ersten Schritt auf der Karriereleiter nehmen? Du willst im Rahmen von Kundenprojekten bei namhaften Unternehmen schnell Verantwortung übernehmen und Prozesse gestalten? Dir fällt es leicht, Dich auf unterschiedlichen Unternehmensebenen (bis hin zum C-Level) zu bewegen? Dann ist unser Traineeprogramm genau das Richtige für Dich!

    Wir suchen die Führungskräfte von morgen und bilden Dich mit einem individuell zugeschnittenen Ausbildungsplan, SAP-Schulungen (inkl. Zertifizierungen) sowie Softskill Trainings in nur vier Monaten zum Unternehmensberater aus. Eine steile Lernkurve garantiert Dir einen erfolgreichen Einstieg in die Beraterkarriere und auch nach dem Traineeprogramm wirst Du gezielt gefördert.

    Denn Deine persönliche (Karriere-)Entwicklung wird bei uns großgeschrieben!

    Gestalte Deine und unsere Zukunft und werde Teil eines internationalen, hochmotivierten Teams, das für die Umsetzung globaler Projekte brennt: Wir suchen zum 01.04.2024 und zum 01.10.2024 eines jeden Jahres für die Verstärkung unseres Beratungsgeschäfts engagierte und hochqualifizierte Masterabsolventen (m/w/d) für unseren Bereich Finance & Controlling mit dem Schwerpunkt Sustainability Management.

    Nachhaltigkeit ist eine zwingende Voraussetzung und ein wichtiger Treiber für langfristigen Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit in einer zunehmend bewussten und verantwortungsvollen Weltwirtschaft. Wir von cbs unterstützen Weltmarktführer dabei, die Sustainability Transformation voranzutreiben, um ihrer sozialen & ökologischen Verantwortung gerecht zu werden und einen signifikanten Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft zu leisten. Du möchtest mehr über unsere Vorgehensweise erfahren? - hier entlang: cbs.zero | cbs Corporate Business Solutions (cbs-consulting.com)

     

    Was Dich erwartet

    • 4 Monate Traineeprogramm am Standort Heidelberg, danach freie Standortwahl
    • Spannende, internationale Transformationsprojekte bei Weltmarktführern
    • Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung und dessen Implementierung (bspw. CSRD, EU Taxonomie)
    • Konzeptionelle sowie operative Unterstützung unserer Kunden zur Integration von ESG-Faktoren in deren Geschäftsprozessen und SAP-Landschaft
    • Implementierung innovativer Technologien wie SAP S/4HANA, SAP Sustainability solutions (Green Ledger, Sustainability Control Tower), sowie Artificial Intelligence im Rahmen von Transformationsprojekten
    • Ab dem ersten Tag praktische Erfahrung und einen Mentor der Dir zur Seite steht Lernen von den Besten mit Hilfe der M-cbs Methodik an unserer cbsAcademy
    • Besuch der SAP Academy in Walldorf mit SAP-Zertifizierung Persönliche und fachliche Entwicklung, hin zur ´Führungskraft von Morgen´
    • Attraktives Einstiegsgehalt

     

    Was wir uns wünschen

    • Du hast einen Master in BWL, Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang idealerweise mit dem Schwerpunkt Finance
    • Darüber hinaus hast Du erste praktische Erfahrungen im Bereich (Sustainable) Finance gesammelt
    • Begeisterung für Themen wie Sustainability, ESG Reporting, die EU-Taxonomie und Carbon Accounting
    • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse und konntest diese idealerweise bei einem Auslandsaufenthalt festigen
    • Du hast idealerweise erste praktische SAP-Erfahrungen sammeln können Dich zeichnet eine analytische und lösungsorientierte Denkweise aus
    • Du hast Spaß daran, Neues zu lernen, strahlst Begeisterung aus und übernimmst gerne Verantwortung
    • Du bist kommunikativ, bist ein Teamplayer und hast Lust zu reisen
  • Praktikum bei Daimler Truck im Umweltschutz

    Praktikum (m/w/d) im Team Umweltschutz ab März 2024

    ÜBER UNS

    Bei Daimler Buses gestalten wir rund um den Globus die Zukunft der Mobilität und erzielen damit gemeinsam echte Wirkung. Als weltweit führender Bushersteller entwickeln und bauen wir nicht nur die besten Busse, sondern bringen den gesamten öffentlichen Personennah- und Reiseverkehr mit intelligenten und innovativen Services weiter voran. Wir übernehmen Verantwortung für lebenswerte Städte und arbeiten daran, unsere Vision nachhaltiger und zukunftsfähiger Mobilität Wirklichkeit werden zu lassen.

    Als ein Tochterunternehmen der Daimler Truck AG bilden wir einen zentralen Bestandteil des globalen Daimler Truck-Produktionsnetzwerks. Wir arbeiten für alle, die die Welt bewegen – das ist unser gemeinsamer Antrieb.

    Werde Teil unseres globalen Teams: Du machst den Unterschied – YOUMAKEUS

    Das Team Umweltschutz Daimler Buses Mannheim sucht eine*n Praktikant*in für das Sommersemester 2024 für 6 Monate.

     

    WAS DICH ERWARTET

    • Vielfältige Aufgaben in den Themenfeldern Umweltschutz, Umweltmanagement, Nachhaltigkeit, Gefahrstoffmanagement und Entsorgung im Buswerk Mannheim, mit Vernetzung zu anderen Daimler Truck Werken
    • Aktives Mitwirken bei aktuellen Themen des Teams
    • Unterstützen bei Besprechungen, Betriebsbegehungen sowie Checks zur Einhaltung von Vorgaben und Rechtskonformität, Vorbereitungen von umwelt- und energieseitigen Bus-Online-Netzwerktreffen. 
    • Die Möglichkeit zum Einbringen von Ideen zur Optimierung
    • Ein bestehendes Umweltmanagementsystem nach ISO 14.001 und EMAS mit Rezertifizierung im Mai
    • Das Erstellen der Umwelterklärung
    • Ein positives Arbeitsklima im Team mit der Möglichkeit von zeitweisem mobilen Arbeiten
    • Auswertungen, Dokumentationen, Präsentationen z.B. im Rahmen von Umweltkennzahlen, Berichtserstattungen und Umweltrecht. Analyse von Rechtsvorschriften

     

    DESHALB PASST DU ZU UNS

    • Interesse und Motivation am Thema Umweltschutz mit vielen Facetten
    • Engagement zum Lernen und zu eigenverantwortlichen Tätigkeiten, Teamfähigkeit
    • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Routine im Umgang mit EDV-Systemen
    • Immatrikulation in einem passenden Studiengang z.B. Umweltschutz, bzw. Umweltmanagement, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, chemische Technik o.ä.

    Du bringst nicht alles mit? Kein Problem! Deine Fähigkeiten sind uns wichtig, wichtiger ist uns jedoch deine Motivation.

    #MAKEYOURMOVE und bewirb Dich jetzt - Wir freuen uns auf Dich!

     

    ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

    Du fühlst Dich von unserem Angebot angesprochen und möchtest Teil des Teams werden? Dann bewirb Dich direkt online! Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Dich, deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben, eine Immatrikulationsbescheinigung, einen Nachweis zur Regelstudienzeit sowie Zeugnisse beizufügen.

    Wir freuen uns über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-mannheim(at)daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Ansprechpartnerin HR-Bereich: Elena Beckerle (E-Mail: elena.beckerle(at)daimlertruck.com)

    Ansprechpartner Fachbereich: Randolf Troche (E-Mail: randalf.troche(at)daimlertruck.com)

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne der Personalbereich unter personal_buses_mannheim(at)daimlertruck.com.

    Wir arbeiten für alle, die die Welt bewegen – das ist unser gemeinsamer Antrieb bei Daimler Truck. Das motiviert uns, unser gemeinsames Unternehmensziel zu verfolgen: Leading Sustainable Transportation.

    Es sind die Menschen, die bei uns den Unterschied machen und den Erfolg vorantreiben.

    Deshalb stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter:innen ermutigt und befähigt werden, ihre volle Wirkung zu entfalten.

    Wir fördern Vielfalt und stehen für eine inklusive Unternehmenskultur. Wir schätzen die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter:innen wert, denn diese führen zur besten Teamleistung. Inklusion und Chancengleichheit sind uns wichtig. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen aller Kulturen und Geschlechter, aus der LGBTIQ+ Community, aus verschiedenen Generationen und in unterschiedlichen Lebensphasen sowie von Menschen mit Behinderungen.

    Übrigens: Wenn du bereits in unserer Ausschreibung mit „Du" angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurück duzen. In unserem Bereich leben wir eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – ein kleiner Hinweis genügt.

     

    Unsere Unternehmenskultur

    Bei Daimler Truck fördern wir Vielfalt und stehen für eine inklusive Unternehmenskultur. Wir schätzen die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter:innen, denn diese führen zur besten Teamleistung und somit zum Erfolg unseres Unternehmens. Inklusion und Chancengleichheit sind uns wichtig – ganz gleich woher Du kommst und wer Du bist. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen aller Kulturen und Geschlechter, Eltern, Menschen mit Behinderungen und Menschen aus der LGBTIQ+ Community.

  • BMW sucht Praktikant im Qualitätsmanagement (W/M/X)

    Praktikant Qualitätsmanagement Gesamtfahrzeug am Standort Leipzig (w/m/x)

    Die BMW Group bietet Ihnen ein interessantes Praktikum im übergeordneten Qualitätsmanagement aller Produktionsbereiche. Sie unterstützen bei der Organisation und Durchführung der Qualitätsarbeit am Produkt und bekommen Einblick in die Produktionsprozesse bei einem der führenden und innovativsten Automobilhersteller Deutschlands. Werden Sie Teil des technologieübergreifenden Denkens in einer reizvollen Schnittstellenposition, Ihre kreativen Ideen und Lösungsansätze sind hierbei jederzeit willkommen. Neben einer hohen Kommunikationsbereitschaft zeichnet Sie vor allem ein hohes Maß an Eigenverantwortung und eine strukturierte Arbeitsweise aus. Wenn Sie zudem über gute MS-Excel-Kenntnisse verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Ihre Qualifikationen:

    − Hochschulstudium des Wirtschaftsingenieurswesens, Maschinenbaus, der Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Informatik, Fahrzeug-/Elektro-/Produktionstechnik, oder ein vergleichbarer Studiengang.
    − Zweite Hälfte Diplom-Bachelorstudiengang oder Masterstudium.
    − Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Organisationstalent.
    − Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative.

    Aufgaben:

    - Zusammenarbeit mit Schnittstellenpartnern aus Entwicklung, Lieferantenbetreuung, Karosseriebau und Montage.
    - Moderation von Absicherungs- und Maßnahmegesprächen.
    - Teilnahme an Handshakeveranstaltungen der Qualitätsthemen mit den Fachbereichen
    - kreative Mitarbeit in Problemlösungsteams.
    - Auswertung Fehlerlandschaft aus verschiedenen Sensoren.

    Bei Interesse auf ein spannendes Praktikum mit einer Dauer von ca. 6-7 Monaten (Start ca. 01.03.2024) bewerben Sie sich bitte unter https://www.bmwgroup.jobs/de auf die Stellenreferenzen: 108752.
    Ansprechpartner: Rico Pechmann (Tel.: 0151-607-45345)
    Mail: rico.pechmann@bmw.de

  • Gesucht wird: Eine Einrichtungsleitung Volkshochschule Dreiländereck (m/w/d)

    Volkshochschule Dreiländereck sucht eine neue Einrichtungsleitung (m/w/d)

    Die vhs Dreiländereck ist eine gemeinnützige Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Görlitz in Trägerschaft der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH mit Geschäftsstellen in Löbau, Niesky, Görlitz, Weißwasser und Zittau. Das Angebotsspektrum umfasst: Kurse, Veranstaltungen, Bildungsfahrten sowie Beratung von Teilnehmenden und Kursleitenden, darüber hinaus Projektarbeit und Auftragsmaßnahmen. Bei der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH ist ab 01.04.2024 die Stelle Einrichtungsleitung Volkshochschule Dreiländereck (m/w/d) (40 h/Woche), unbefristet zu besetzen. Als Einrichtungsleitung der Volkshochschule Dreiländereck entwickeln und vermitteln Sie den Bildungsauftrag der Volkshochschule in der Gesellschaft und tragen somit aktiv zur kommunalen Daseinsvorsorge im Landkreis Görlitz bei.

     

    Wir bieten:

    • Selbstständige und verantwortungsvolle Führungsposition
    • Raum für kreative Lösungen und zukunftsweisende Entwicklungen
    • unbefristete Anstellung mit 40 Wochenstunden, Probezeit: 6 Monate
    • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
    • Maßnahmen nach dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
    • Weiterbildungen
    • Eingruppierung im internen Eingruppierungssystem nach G XII
    • Moderner Arbeitsplatz
    • Gleitzeit und 30 Tage Urlaubsanspruch
    • Motiviertes Team
    • Einsatzort: Landkreis Görlitz, Hauptsitz der Volkshochschule: Löbau
    • Viermonatige Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber

     

    Ihre Aufgaben und Tätigkeitsbereiche:

    • Gesamtleitung der Volkshochschule Dreiländereck
    • Personalführung und Entwicklung
    • Führung der einrichtungsbezogenen Finanzen und Budgetplanung
    • Drittmittelakquise und deren strategische Einbindung
    • Innovative Planung und Entwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation der Einrichtung
    • Qualitätsmanagement
    • Angebotsplanung, insbesondere im Fachbereich Gesellschaft, Politik und Umweltbildung
    • Projektplanung und -entwicklung
    • Entwicklung neuer Themenfelder für die Volkshochschule Dreiländereck
    • NetzwerkarbeitMitarbeit in Arbeitsgemeinschaften auf regionaler Ebene und im Land Sachsen
    • Dozentenakquise
    • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für die Volkshochschule Dreiländereck

     

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium
    • Pädagogische Qualifikationen und Erfahrungen
    • Erfahrungen in der Personalführung
    • Betriebswirtschaftliches Verständnis
    • Kenntnisse regionaler und überregionaler Strukturen im Bildungsbereich
    • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
    • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Medienkompetenz
    • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke

    Ihr Bewerbungsprozess: Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Nachweisen bis zum 31.01.2024 an: Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH Geschäftsführung Poststraße 8 02708 Löbau oder vorzugsweise per Mail an: info(at)ku-weit.de Für Rückfragen steht Ihnen der bisherige Stelleninhaber zur Verfügung: Herr Matthias Weber matthias.weber(at)vhs-dle.de Tel.: 03585 – 41 77 440

    Weitere Informationen zum Träger und der Einrichtung finden Sie im Web unter: www.ku-weit.de www.vhs-dle.de

    Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass wir ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.

    Ausgaben, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können nicht erstattet werden.

  • Bacheloranden/Masteranden (w/m/d) Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz bei TEW-Service

    Die TEW Servicegesellschaft mbH sucht Bacheloranden/Masteranden (w/m/d) im Bereich Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

    Standort: Dessau-Roßlau

    Die TEW Servicegesellschaft mbH, ein Schwesterunternehmen der IDT Biologika GmbH, hat langjährige Erfahrung in der Planung, Instandhaltung und Neuerrichtung von Gebäuden und Anlagen sowie der Erzeugung und Verteilung von Energien und Medien zur Sicherung der technischen Infrastruktur des BioPharmaParks Dessau-Roßlau.

     

    Deine Aufgaben

    Folgende Themenbereiche können wir Ihnen für eine Abschlussarbeit in unserem Hause anbieten:

    • Einführung von ISO 14001 Umweltmanagementsystem
    • Einführung von ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement
    • Weiterentwicklung und Pflege von IMS (ISO 50001 + 9001)
    • Einführung EHS Software / Digitalisierung von EHS- Prozessen

     

    Je nach gefordertem Umfang können Teilbereiche der oben genannten Themengebiete Gegenstand Deiner Abschlussarbeit werden.

    Solltest Du keine Abschlussarbeit planen, wäre eine Anstellung als Werkstudent ebenfalls möglich. Die Bearbeitung der Themen kann teilweise remote erfolgen.

     

    Dein Profil

    • technisches Studium (Bachelor/Master) mit dem Schwerpunkt in Umwelttechnik, Qualitätsmanagement, Sicherheit, Gefahrenabwehr, Biotechnologie, Lebensmitteltechnik, Pharmatechnik, Wirtschaftsingenieur o. Ä.
    • erste EHS-Kenntnisse
    • versiert im Umgang mit MS-Office
    • hohes Maß an Selbständigkeit und einer offenen Kommunikationsweise

     

    Unsere Benefits

    • Einblicke in den jeweiligen Fachbereich
    • eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie kostenlose Parkplätze
    • Food Trucks am Standort – mit täglichem AG-Zuschuss für die Versorgung
    • umfassende Einarbeitung, Schulung und Betreuung durch unsere kompetenten und erfahrenen Teammitglieder
    • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
    • ein modernes, attraktives Umfeld
  • Junior Specialist Integrated Management (m/w/d) bei DR.SCHNELL

    Jetzt Junior Spezialist für Integrierte Managementsysteme bei DR.SCHNELL

    WARUM SIE BEI DR.SCHNELL ANFANGEN SOLLTEN

    Die DR.SCHNELL GmbH & Co. KGaA ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in München. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben professionelle und nachhaltige Reinigungs-, Desinfektions- und Hautschutzprodukte, sowie Dosiertechnologie und digitale Dienstleistungen. Europaweit erarbeiten wir Hygienekonzepte für Hotellerie und Gastronomie, das Gesundheitswesen, die professionelle Gebäudereinigung und die Großküchenhygiene.

    • sicherer Arbeitsplatz mit Weiterbildungsangeboten und Gesundheitsförderung
    • vielfältige Aufgaben und ein Arbeitsumfeld, in dem Sie etwas bewegen können
    • eigenverantwortliches Arbeiten, familiäres Arbeitsumfeld und ein kollegiales Miteinander
    • Möglichkeit für Mobile Office, Mitarbeiterevents
    • MVV-Zuschuss, kostenloses Obst, eigene Kantine
    • Betriebliche Altersversorgung und Berufsunfähigkeitsversicherung

     

    WAS MACHT EINE JUNIOR SPECIALIST IMS (M/W/D) BEI DR.SCHNELL

    • Sicherstellen und Aufrechterhalten des zertifizierten Integrierten Managementsystems nach ISO 9001 , ISO 14001 , EMAS sowie weiteren internen und externen Standards in Zusammenarbeit mit dem QMB
    • Vorbereitung und Koordination von internen und externen Audits, Kundenaudits und Lieferantenaudits
    • Überprüfung des Schulungs- und Weiterbildungsprogramms sowie Förderung des Qualitätsbewusstseins und der relevanten Schulungen
      im Unternehmen
    • Sicherstellen der Bearbeitung von Kundenbeschwerden; Reklamationsmanagement und Reporting
    • Unterstützung des Stufenplanbeauftragten bei der Koordinierung und Durchführung von Arzneimittel-Rückrufaktionen
    • Erstellen von Umwelt- und Qualitätsberichten anhand von Kennzahlen und Indikatoren
    • Validierung und Qualifizierung von Prozessen
    • Unterstützung bei der Überwachung der Legal Compliance und der aktuellen Gesetzgebung
    • Kommunikation mit Behörden
    • Unterstützung im Bereich Arbeitsschutz und perspektivisch möglicher Aufbau eines Integrierten Arbeitsschutz Management Systems

     

    WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

    • abgeschlossener Bachelor oder Master Studiengang im Ingenieurwesen oder vergleichbares Fachstudium, alternativ mehrjährige relevante Berufserfahrung nach abgeschlossener Ausbildung
    • erste Erfahrung in den Themen Qualitätsmanagement und Auditierung wünschenswert, von Vorteil im medizinischen oder
      pharmazeutischen Bereich
    • erste Projekt- und Prozessmanagementerfahrung sowie Moderationsfähigkeit
    • Interesse für angrenzende Themen wie die Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts
    • stark ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Hands-on-Mentalität
    • Interesse und Motivation, Dingen auf den Grund zu gehen und Freude daran, effiziente Lösungen zu verwirklichen
    • Kommunikationsstärke
    • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Werkstudent*in (m/w/d) auf Minijob-Basis bei SR Managementberatung

    Jetzt Werkstudent*in (m/w/d) auf Minijob-Basis bei SR Managementberatung werden!

    Ihre Aufgaben:

    • Sie unterstützen unsere Berater*innen bei der Bearbeitung von Projekten im Bereich der Managementsystem z.B. durch:
      • Erstellung/Überarbeitung von Vorlagen und Datenbanken
      • Recherche zu einschlägigen Themen (z.B. Kriterien für Energieleistungskennzahlen, Messkonzepten, Kriterien für THB-Bilanzierung, Emissionsfaktoren, etc.)
      • Aufbereitung von Energiedaten und Erstellung von Energieberichten
    • Zusätzlich unterstützen Sie die inhaltliche Pflege unseres Webtools „Rechtskataster-Online“ durch:
      • Recherche von Bundesland-Vorschriften im Bereich Energie-, Umwelt- und Arbeitsschutzrecht
      • Überprüfung von bereits eingepflegten Vorschriften auf Aktualität und Vollständigkeit
      • Allgemeine Pflege des Tools
      • Erstellung/Überarbeitung von Vorlagen

     

    Ihr Profil oder was wir von Ihnen erwarten:

    • 35 Stunden/Monat Zeitressource zur Ausübung des Minijobs
    • Kenntnisse im Bereich der Managementsysteme (z.B. Zertifizierungsprozess, Normkenntnisse, Funktionsweise und Anwendung von Managementsystemen in Unternehmen)
    • Kenntnisse im Umwelt- und Energierecht (wünschenswert)
    • Kommunikationsstärke
    • Prozessübergreifendes und vernetztes Denken
    • Selbständige, zielorientierte, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
    • Teamgeist
    • Gute Kenntnisse der MS-Office Software
    • Sicheres Auftreten und die Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterentwicklung

     

    Unser Angebot oder was wir Ihnen bieten:

    • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit abwechslungsreichen und interessanten Tätigkeiten
    • Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten (positionsunabhängig), unterschiedliche Arbeitszeitmodelle
    • Moderne Arbeitsumgebung und -ausstattung, kostenfreie Getränke
    • Deutschlandtickt als Jobticket
    • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an .

  • Berater*in (m/w/d) für Umwelt- und Energiemanagementsysteme bei SR Managementberatung

    Die SR Managementberatung sucht eine/n Berater*in (m/w/d) für Umwelt- und Energiemanagementsysteme

    Ihre Aufgaben:

    • Sie unterstützen unsere Kund*innen beim Aufbau sowie der Aufrechterhaltung und Optimierung von Umwelt- und Energiemanagementsystemen, bis hin zur Übernahme der Funktion des externen Umwelt- und/oder Energiemanagementbeauftragten.
    • In dem Zusammenhang identifizieren Sie Verbesserungspotenziale und erarbeiten Konzepte zur Realisierung dieser.
    • Sie konzeptionieren Projekte zur Energieeinsparung und -optimierung sowie zur Verbesserung der Umweltleistung und unterstützen unsere Kund*innen bei deren Umsetzung.
    • Sie unterstützen unsere Kund*innen bei der Ermittlung einzuhaltender umwelt- und energierechtlicher Vorschriften und entwickeln Konzepte zur Sicherstellung der Einhaltung dieser.
    • Je nach Kenntnis und Interessenslage kann die Durchführung von Workshops und Seminaren hinzukommen.

     

    Ihr Profil oder was wir von Ihnen erwarten:

    • Fachkenntnisse im Bereich Umwelt- und Energiemanagement, z.B. durch ein abgeschlossenes Studium, eine abgeschlossene Qualifikation als Meister*in/Techniker*in, o.ä.
    • Kenntnisse und Praxiserfahrungen in den Bereichen Energiemanagementsysteme und hinsichtlich der Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247
    • Kenntnisse der ISO 14001, EMAS und ISO 50001 – gerne auch weiterer Managementsysteme
    • idealerweise haben Sie auch eine Qualifikation zum/zur internen Auditor*in
    • Kenntnisse im Umwelt- und Energierecht
    • Kommunikationsstärke
    • Prozessübergreifendes und vernetztes Denken
    • Selbständige, zielorientierte, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
    • Reisebereitschaft
    • Teamgeist
    • Gute Kenntnisse der MS-Office Software
    • Sicheres Auftreten und die Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterentwicklung
    • Führerschein Klasse B (wünschenswert)

     

    Unser Angebot oder was wir Ihnen bieten:

    • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit abwechslungsreichen und interessanten Tätigkeiten
    • Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten (positionsunabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle
    • Moderne Arbeitsumgebung und -ausstattung, kostenfreie Getränke
    • Deutschlandtickt als Jobticket
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Beteiligung am Unternehmenserfolg
    • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an .

  • Praktikum/Werkstudent LCA/Carbon Specialist bei pacemaker.ai

    Praktikum/Werkstudent LCA/Carbon Specialist bei pacemaker.ai by thyssenkrupp

    Details zum Jobangebot

    DEIN UMFELD UND TEAM

    Du brennst für Klimaschutz, Digitalisierung und KI? Du hast Lust unser Product Carbon Intelligence Produkt gemeinsam mit unserem Produkt-Team weiter auszubauen? Dann unterstütze jetzt im Bereich Life-Cycle-Assessment, Data Modeling und Carbon Research und hilf damit unseren Kunden Transparenz über ihre Produkte zu erhalten, um bessere Entscheidungen zum Wohle des Klimas zu treffen. Überzeuge zuerst Dich von unserem Produktportfolio und dann Deine Kunden und werde Teil unsere Sales-Teams.

     

    DEIN VERANTWORTUNGSBEREICH

    • Ausbau und Pflege unserer Emissionsfaktordatenbank
    • Verbesserung unserer KI zur Berechnung von Product Carbon Footprints
    • Entwicklung und Verbesserung unserer Bilanzierungsmethoden im Einklang mit geltenden Regeln und Standards
    • Durchführung von kunden-spezifischen Recherche- und Modellierungsaufgaben
    • Unterstützung der Sales-Teams durch dein Fachwissen bei Kundenterminen

     

    DAS BRINGST DU MIT

    • Bachelor oder Masterstudent im Bereich der Naturwissenschaften und/oder Informatik
    • Du verfügst über konkrete Erfahrungen in der CO2-Bilanzierung auf Produktebene
    • Kenntnisse der Anforderungen der ISO 14067, GHG Protocol oder PEF
    • Ein gutes Verständnis für die derzeitigen regulatorischen Entwicklungen im Nachhaltigkeitsbereich
    • Du teilst unsere Begeisterung für das Startup-Umfeld und bist hochmotiviert, serviceorientiert und hast die Fähigkeit, die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und diese für unsere Produkte zu begeistern
    • Du verfügst über exzellente Kommunikations- und Networkingfähigkeiten gepaart mit Überzeugungskraft und Erfolgswillen
    • Du kannst dich gut strukturieren, deine Aufgaben priorisieren und verlierst nicht den Überblick
    • Weiterhin verfügst du über exzellente Deutsch und sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
    • Du siehst dich als Teamplayer, der seine Kollegen jederzeit unterstützt, um das gemeinsame Ziel zu erreichen

     

    Du erhältst von uns ein MacBook mit dem du deine Arbeit 100% remote erledigen kannst. Wenn du doch Lust auf Office Vibes und erstklassigen Kaffee hast, kannst du in unseren Büros in Münster, Berlin oder Düsseldorf vorbei schauen.

     

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

  • HSE-Expert (m/w/d) bei Schnellecke

    Vollzeit HSE-Expert (m/w/d) bei Schnellecke am Standort Offenbach

    SO BRINGEN SIE SICH EIN ALS HSE-EXPERT (M/W/D):

    Planung bis ins kleinste Detail – damit die richtigen Teile zur richtigen Zeit ans Ziel kommen. Das verstehen wir unter perfekter Logistik. An unserem Standort Offenbach an der Queich bei dem größten Automobilhersteller vor Ort bearbeiten Sie als HSE-Expert (m/w/d) folgende Aufgaben:  

    • Beachtung und Umsetzung der jeweils aktuellen externen (gesetzlichen / Kundenvorgaben) sowie internen Anforderungen aus den Bereichen Arbeitssicherheit (Unfallverhüttung / Gefahrstoffe), Brand-, Gesundheits- und Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit.
    • Berichterstattung an den Standortleiter über die Leistungen der Arbeitssicherheit-, Gesundheits- und Umweltschutz- sowie Nachhaltigkeitssysteme und die notwendigen Verbesserungen.
    • Erarbeitung und Betreuung der benötigten Dokumentationen in den oben genannten Bereichen.
    • Erfassung und Bewertung sowie Mitwirkung für das Kennzahlenmonitoring in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz- sowie Nachhaltigkeit.
    • Kontinuierliche Sicherstellung der Förderung des Bewusstseins über die Kundenforderungen und Realisierung von Kampagnen (Regional / Konzern).
    • Mitwirkung bei der Durchsetzung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Verbesserung innerhalb der Arbeitssicherheit (Brandschutz / Gefahrstoffe), Gesundheits- und Umweltschutz- sowie Nachhaltigkeitskonzepten des jeweiligen Standorts.
    • Planung, Durchsetzung und Überwachung von fehlerverhütenden und korrigierenden Maßnahmen.
    • Sicherstellung der Wirksamkeitsverfolgung eingeleiteter Maßnahmen aus internen und externen Audits.

     

    BEI UNS LAGERT FÜR SIE:

    Bei Schnellecke arbeiten Sie für einen innovationsstarken, global aufgestellten Konzern. Hier finden Sie anspruchsvolle Aufgaben, an denen Sie wachsen können in einem modernen, dynamischen Umfeld. Zugleich ist Schnellecke ein traditionsreiches Familienunternehmen, das Wert auf Langfristigkeit und Verantwortung legt. Den Menschen, die bei uns arbeiten, bieten wir eine Vielzahl individueller Vorteile:

    • Unbefristete Festanstellung
    • Im 1. Jahr: Zwölf Tankgutscheine, jeder in Höhe von 50,00€ und Jahressonderzahlung
    • Ab dem 2. Jahr: Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
    • 30 Tage Urlaub
    • 38-Stundenwoche im Zwei-Schichtsystem
    • Zuschuss zum Fitnessstudiobeitrag über den Qualitrain Verbund
    • Jobbikeleasing
    • Persönliche Vor-Ort-Betreuung in sämtlichen Personalangelegenheiten

     

    SO ÜBERZEUGEN SIE UNS:

    • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder eine sonstige Ausbildung, die den Stelleninhaber für seine Aufgabe befähigt
    • Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz- sowie Nachhaltigkeit
    • Kenntnisse der Norm DIN EN ISO 14001 / ISO 45001 / ISO 50001 od. Nachhaltigkeitsreporting wünschenswert
    • Analytische und planerische Fähigkeiten
    • Anwendung von Problemlösungstechniken
    • Entscheidungs- und Umsetzungsverhalten
  • Energiebeauftragter (m/w/d) bei brose gesucht

    brose sucht Energiebeauftragter (m/w/d) am Standort Coburg

    Ihre Aufgaben:

    • Weiterentwicklung der Strategie Energiemanagement und CO2-Neutralität am Standort Coburg
    • Umsetzung der Brose Nachhaltigkeitsziele sowie Ableitung und Realisierung der Standortziele
    • Kontinuierliche Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von Anforderungen im Energiemanagement aus rechtlichen, normativen, internen Stellen und Entwicklungstrends
    • Betreuung und Weiterentwicklung des zertifizierten Energiemanagementsystems nach ISO50001 in Zusammenarbeit mit den Managementsystemverantwortlichen für Umwelt und Arbeitsschutz
    • Betreuung alternativer Energie Bezugsquellen (z.B. BHKWs) und Zusammenarbeit mit lokalen Energielieferanten
    • Administration, Pflege und Automatisierung der Kennzahlensysteme als Key-User (derzeit EnEffCo und FRAKO)
    • Mitwirkung bei der energetischen Gestaltung von Anlagen und Gebäuden sowie Ableitung eines Messstellenkonzepts
    • Steigerung des Bewusstseins für die Energiethemen bei allen Mitarbeitern

     

    Ihr Profil:

    • Technisches Studium in Energietechnik, erneuerbare Energien oder vergleichbarer Richtung, alternativ eine fachspezifische Fortbildung und mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Umfeld
    • Abgeschlossene Ausbildung zum Energiebeauftragten, Zusatzausbildung im Bereich Energiemanagementsysteme (mind. Energiemanagementbeauftragter oder ISO50001)
    • Ausgeprägte Kenntnisse der deutschen EHS-Rechtslage und dem Stand der Technik, insbesondere zum Energierecht und Energiesteuerrecht
    • Ausgebildeter und erfahrender Lead Systemauditor nach DIN EN ISO 50001, wünschenswert ISO14001 und ISO45001 für integrierte Audits
    • Kenntnisse im Umgang mit Energiesoftware (EnEffCo, FRAKO etc.)
    • Erfahrung in der eigenständigen Installation und Anbindung von Energiezählern und Messeinrichtungen
    • Trainer für Energieschulungen wünschenswert

     

    Das bieten wir Ihnen:

    • Flexibles Bürokonzept
    • Variable Arbeitszeit inklusive Homeoffice
    • Moderne Arbeits- und Kommunikationsausstattung
    • Leistungsorientierte Vergütung und Erfolgszahlungen
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Brose Kids Club
    • Gesundheitsmanagement
    • Unterstützung bei der Angehörigenpflege
    • Fitness- und Betriebssportangebote
    • Betriebsgastronomie
    • Auto- und E-Bike-Leasing
    • Firmenrabatte
  • Nachhaltigkeitsberater*innen gesucht bei plant values GbR

    plant values GbR sucht Nachhaltigkeitsberater*innen

    Dein Job als Nachhaltigkeitsberater*in (m/w/d) in Vollzeit (36 h/W) oder Teilzeit (32 h/W)

    Unsere Beratungsthemen und damit deine Arbeitsfelder:

    • Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und CSR-Konzepten
    • Wesentlichkeitsanalysen für Nachhaltigkeit
    • Begleitung bei Nachhaltigkeitsberichten nach DNK
    • Erstellung von CO2-Bilanzen und Klimareduktionsplänen

     

    Deine Aufgaben:

    • Projektleitung mit Planung, Controlling, Terminführung und Betreuung von Kund*innen
    • Recherche, Analyse, gemeinsame Erarbeitung von Maßnahmen und Handlungsempfehlungen
    • Ganzheitliche Begleitung von Unternehmen
    • Coaching und Sparring von Nachhaltigkeitsteams oder CSR-Beauftragten
    • Konzeption und Durchführung von Workshops und Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeitende

     

    Deine Gestaltungsmöglichkeiten bei plant values intern:

    • Übernimm interne Aufgaben, z.B. im Bereich Wissensmanagement, HR oder Marketing
    • Teile dein Wissen in Blogbeiträgen und internen Schulungen
    • Werde Teammitglied auf Augenhöhe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Unser Ziel: Du wirst als gleichberechtigtes Teammitglied in die Familie integriert und entwickelst mit uns plant values weiter!

     

    Dein Profil

    Was du mitbringen sollst:
    (must haves)

    Motivation und Ausbildung:

    • In Dir brennt das Feuer, die Wirtschaft der Zukunft mitzugestalten!
    • Du bist begeistert und motiviert, Unternehmen zur Nachhaltigkeit zu begleiten
    • Du bist Teamplayer mit Empathie für Kund*innen und natürlich die plant values-Familie
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in CSR / ESG / Nachhaltigkeit in Unternehmen, z.B. in einer  Nachhaltigkeitsabteilung oder als Berater*in für betriebliche Nachhaltigkeit

     

    Digitale Teamarbeit:

    • Lust und Bereitschaft auf Remote Work, z.B. im Home Office oder im lokalen Coworking-Space
    • Kompetenter, sicherer Umgang mit digitalen Tools und Standardprogrammen von MS Office
    • Selbstständigkeit im Arbeiten, hohe Lernbereitschaft und Neugier für verschiedene Themen und Branchen (Jedes Projekt ist etwas Neues!)
    • Zielorientiertes Arbeiten, Fähigkeit verschiedene Lösungswege zu denken, Streben nach Ergebnissen für echte Nachhaltigkeit
    • Du bist verhandlungssicher in deutscher Sprache

     

    Deine Verfügbarkeit:

    • Vollzeit (36 h/W) oder Teilzeit (32 h/W) möglich
    • Verstärke uns idealerweise an unseren Standorten Berlin, Dresden oder Görlitz
    • Du kannst ab September 2023 oder die folgenden Monate einsteigen

     

    Womit du uns noch begeistern kannst:
    (nice to haves)

    • Grundlagenwissen zu Betriebswirtschaft (Studium oder praktische Arbeit)
    • Neue Sichtweisen und Berufserfahrung als Ergänzung für unser Team
    • Präsentations- und Moderationsfähigkeit, Workshop- und Seminarerfahrung
    • Zertifikate, Weiterbildung, zusätzliche Ausbildung in Methodik oder für CSR / Nachhaltigkeit
    • Etwas, woran wir gar nicht denken und was uns als Team bereichern wird 
  • Praktikum im Bereich Sustainability bei Philip Morris International

    Ab sofot im Großraum Dresden

    Du studierst und willst sehen, wie die Theorie in der Praxis gelebt wird? Im Rahmen eines Praktikums im Bereich Umweltschutz/Arbeitssicherheit bieten wir Dir die Möglichkeit, tiefgreifende Einblicke in die Arbeit bei einem internationalen Marktführer zu erhalten. Darum werde jetzt aktiv und bewirb Dich als Praktikant (m/w/d) bei der f6 Cigarettenfabrik in Dresden und werde Teil unseres internationales Praktikantenprogramm INKOMPASS. INKOMPASS ist ein individuelles Praktikantenprogramm in zwei Zyklen von jeweils 5-6 Monaten, je nach Deiner Verfügbarkeit in einer Abteilung Deiner Wahl. Der erste Zyklus startet ab sofort. Bei einem erfolgreichen ersten Zyklus hast Du die Chance, den zweiten Zyklus, angelehnt an Deine Verfügbarkeit, zu absolvieren. Dieser kann auch im Ausland stattfinden – z.B. in Österreich, Belgien, den Niederlanden oder Luxemburg. Ziel des Programms ist es, Dich auf eine spannende Karriere vorzubereiten und Dir die Chance auf ein Jobangebot bei Philip Morris International zu geben, bevor Dein Studium endet!

    WIR BIETEN DIR:

    • Flache Hierarchien in einem angenehmen und familiären Arbeitsumfeld

    • Intensive Betreuung und persönliche Förderung während Deines Praktikums

    • Eine überdurchschnittliche Praktikumsvergütung von 2080,- € brutto/Monat (40 Std./Woche)

    • Erste berufliche Erfahrungen in einem internationalen Umfeld im Rahmen von spannenden, herausfordernden Aufgaben und lokalen Projekten

    • Verschiedene Trainings und Schulungen sowie verschiedene Corporate Benefits wie flexible Arbeitszeiten, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio und Kantine

    DAS ERWARTET DICH:

    • Du begleitest und organisierst unsere internen und externen Audits

    • Du treibst die Umsetzung von gefundenen Verbesserungen im direkten Austausch und in enger Zusammenarbeit mit Kollegen*innen aus vielen Abteilungen im Bereich Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Umweltmanagement voran

    • Du unterstützt die Aktualisierung unserer Dokumentation und Verzeichnisse des Managementsystems

    • Zudem bieten wir Dir die Möglichkeit, Schwerpunktprojekte in unseren Produktionsabteilungen zur Arbeitssicherheit zu begleiten

    DAS ZEICHNET DICH AUS:

    • Du bist mitten in Deinem Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften, Sicherheit oder in einem vergleichbaren Studiengang und möchtest praktische Erfahrungen in der Arbeitssicherheit

    • Du bist ein exzellenter Teamplayer und das Arbeiten im internationalen Umfeld macht Dir Spaß

    • Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, eine aufgeschlossene und freundliche Art und hast Interesse für eine vielfältige Unternehmenskultur

    • Du bringst Begeisterung für die Themen Sustainability, Arbeitssicherheit und Umweltschutz mit und scheust Dich nicht vor Normen und Gesetzestexten

    • Du verfügst über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2-Level)

    DER BEWERBUNGSPROZESS:

    • Onlinebewerbung auf WWW.PMICAREERS.COM mit Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen

    • Zwei Onlinetests zur Vorprüfung Deiner logischen Denkweise und analytischen Fähigkeiten

    • Bei erfolgreich absolvierten Onlinetests wirst Du zu einem virtuellen Interview eingeladen. Danach erfolgt die finale Auswahl

    Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sind bei der Philip Morris GmbH sehr willkommen.

    WERDE TEIL DES GLOBALEN MARKTFÜHRERS!

    Die 1970 in Deutschland gegründete Philip Morris GmbH ist ein Unternehmen von Philip Morris International Inc. (PMI). Mit einem Marktanteil von 37 Prozent im Jahr 2022 ist das Unternehmen bereits seit 1987 Marktführer auf dem deutschen Zigarettenmarkt. Weitere Information unter www.pmi.com. Über Philip Morris International Inc. (PMI). PMI ist ein international führendes Tabakunternehmen, das außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika tätig ist

  • Master- oder Bachelorarbeit - Ausarbeitung und Bewertung von Product Carbon Footprints für die AHE Holding GmbH

    Motivation und Zielstellung

    In dem DBU-geförderten Projekt „KMU-Klima-Deal“ werden 10 Unternehmen auf dem Weg in Richtung Klimaneutralität begleitet und unterstützt.  Die AHE Holding ist eines dieser Unternehmen.

    Die Herstellung von Baustoffen und Betonwaren ist eine der ressourcen- und CO2-intensivsten Branchen. Die Einspar-Potenziale des Sektors sind groß, dem gegenüber stehen jedoch die Grenzvermeidungskosten, die Komplexität der Lieferketten und die unvermeidbaren Emissionen aus ressourcenintensivem Rohstoffeinsatz. Die AHE Holding nimmt diese Verantwortung an und erarbeitet im Rahmen des „KMU-Klima-Deal“ Projektes eine Roadmap mit Maßnahmenplan zur Reduktion und ggf. Kompensation der unvermeidbaren Emissionen. Der Corporate Carbon Footprint ist bereits bekannt, sodass nun der Fokus auf einzelne Produktgruppen gelegt wird.

    Ziel der ausgeschriebenen Masterarbeit / Bachelorarbeit ist die Erstellung und Bewertung von Product Carbon Footprints für ausgewählte Produkte, die Überprüfung der Belastbarkeit der Bilanzierung und die Ableitung von Maßnahmen sowie die Bewertung dieser THG-Minderungs- und Klimaanpassungsoptionen hinsichtlich ihrer Potenziale und ihrer Umsetzungsbedingungen.

    Die Aufgaben:

    • Entwicklung von Product Carbon Footprints (PCF) in der Cradle-to-Grave-Methode für ausgewählte Produkte gemäß ISO 14067; 14040 und 14044
    • Ermittlung der Inputs und Outputs über den Lebenszyklus der Produkte hinweg (Sachbilanz)
    • Erstellung der notwendigen Reporte
    • Hotspot-Analyse der größten CO2-Emitenten
    • Erarbeitung eines Maßnahmenportfolios zu unternehmensspezifischen Dekarbonisierung-/Klimaschutztechnologien
    • Synthese und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die AHE Holding

    Dein Profil:

    • Ausbildung: Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement oder vergleichbar
    • Erfahrungen und Know-how: Erfahrung in LCA/PCF erwünscht und Kenntnisse der nachhaltigen Entwicklung von Vorteil
    • Persönlichkeit und Arbeitsweise: einsatzbereit, kreativ, lernbereit und teamfähig sowie eigenständig und verantwortungsbewusst
    • Begeisterung: interessiert an der Zusammenarbeit über Bereichsgrenzen hinweg
    • Sprachen: gutes Deutsch in Wort und Schrift

     

    Benefits / Rahmen / weitere Hinweise

    • Einsatzort Rinteln an der Weser, Möglichkeit der blockweisen Anwesenheit (nach Vereinbarung)
    • Enge Betreuung vor Ort im / vom Unternehmen 
    • Einblicke in reale Unternehmensabläufe
    • Mitarbeit an einer realen Klimastrategie / Einsparungspotenziale 
    • Vergütung wird in Aussicht gestellt

     

    Kontakt für Rückfragen bei der AHE Holding GmbH:

    Sascha Wagener

    Mail: sascha.wagener(at)ahe-betonwaren.de

    Tel.: 05751-96200  

     

    Nicole Baake

    Mail: nicole.baake@ahe-holding.de

    Tel.: 05751-962016

     

    Kontakt für Rückfragen bei der HSZG:

    Sarah Barth

    Mail: Sarah.barth(at)hszg.de

    Tel.: +4935836124761

     

    Markus Will

    Mail: m.will(at)hszg.de

    Tel.: +4935836124759

     

  • Managementbeauftragter (M/W/D) für Arbeits- und Umweltschutz - bei der Fairnetz GmbH

    Spannende Aussichten mit Entwicklungs-Chancen

    Sie suchen eine Herausforderung im Bereich der Energieversorgung, die Ihnen vielseitige und spannende Aufgaben bietet?

    Wir, die FairNetz GmbH, sind der Netzbetreiber in Reutlingen sowie in vielen Kommunen in der Region und sorgen mit über 300 Mitarbeitern für den zuverlässigen und nachhaltigen Betrieb von Strom-, Erdgas-, Fernwärme- und Trinkwassernetzen. Die Energiewende gestalten wir mit modernster Technik, intelligenten Verteilnetzen, der Integration der erneuerbaren Energien, innovativen Digitalisierungsstrategien oder der Förderung der Elektromobilität aktiv und zukunftsorientiert mit.

    Was für uns zählt, ist die Zufriedenheit unserer Kunden und die Sicherheit unserer Netze und Anlagen auf hohem technischen Niveau.

    Im Zuge einer Nachbesetzung haben wir für unsere Stabsstelle einen

    Managementbeauftragter (m/w/d) für Arbeits- und Umweltschutz

    zu besetzen.

    Ihre Aufgaben:

    • Übergeordnete Koordination für die ISO Normen 9001, 14001, 27001, 45001 und 50001 inkl. Planung und Durchführung interner Audits sowie Re-Zertifizierungsvorgängen

    • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Aufrechterhaltung der genannten ISO Normen

    • Optimierung und Kontrolle der Managementstrukturen und –systeme

    • Koordination aller in den Managementhandbüchern beschriebenen Aktivitäten für die ISO Normen 9001, 14001 und 45001 sowie die Pflege des internen Handbuchs

    • Unterstützung der Fachbereiche bei der Planung und Umsetzung von Verbesserungspotenzialen

    • Etablierung und Weiterentwicklung der Managementsysteme innerhalb des Unternehmens


    Ihre Qualifikation:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt- oder Verfahrenstechnik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar sowie Zertifizierung als Interner Auditor für ISO 9001, 14001 und 45001 wünschenswert

    • Erste Praxiserfahrung im Projektmanagement und im Umgang mit Managementsystemen

    • Zielführende Kommunikation der Managementinhalte innerhalb und außerhalb des Unternehmens

    • Hohe Auffassungsgabe sowie organisatorisches Geschick

    • Ausgeprägte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen

     

    Reizen Sie ein modernes Arbeitsumfeld und spannende Aufgaben? Dann werden Sie Teil unseres Teams und gehen Sie mit uns gemeinsam mit Kompetenz und Begeisterung den Weg in die Energieversorgung der Zukunft.

    Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) und umfangreiche Sozialleistungen einschließlich Zusatzversorgung.

    Bei Fragen steht Ihnen Frau Pezic unter der Rufnumer (0 71 21) 582-3941 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen im PDF-Format und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Starttermins. 

    Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal www.swr-gruppe-karriere.de.

  • Experte Managementsysteme EHSQ (W/M/D) - bei STIHL

    Warum STIHL?

    Als innovatives Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und -geräte beschäftigen wir uns neben klassischen Geschäftsfeldern auch intensiv mit Robotik, Akku, Elektrotechnik, E-Commerce und Digitalisierung. Wir bieten alle Voraussetzungen, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 20.000 Mitarbeitenden gestalten wir die Zukunft – vorausschauend und verantwortungsbewusst.

    Wir entwickeln innovative Produkte, die bezüglich ihrer Qualität Standards setzen. Als Unternehmen richten wir unser Handeln immer schon daran aus, dass Mensch und Natur im Fokus stehen, durch Nachhaltigkeit sowie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Werden Sie Teil unseres Teams als Experte Managementsysteme EHSQ (w/m/d) und gestalten die Zukunft der Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitssicherheit sowie Energieeffizienz bei STIHL mit. Ihre Leidenschaft für die ISO / IATF Standards treibt Sie an und durch Ihre Expertise schaffen Sie es, in einem dynamischen Umfeld unsere Unternehmensstandards auf höchstem Niveau zu halten. Werden Sie Teil unseres Erfolgs und bringen Sie Ihre Leidenschaft für Exzellenz ein.

     

    DAS IST DIE AUFGABE

    • Verantwortung für die Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Zertifizierung unserer Managementsysteme (ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001)
    • Durchführen von internen Audits, gemäß den genannten ISO Standards und IATF 16949 in unseren Werken und innerhalb der STIHL Gruppe
    • Planung, Steuerung und Begleitung externer Audits sowie die konsequente Nachverfolgung von Ergebnissen
    • Organisieren und Optimieren des Prozessmanagements, inklusive der Mitwirkung an der Harmonisierung unserer Systemlandschaft (unter Verwendung von N5-Process Solutions und SAP Signavio)

     

    DAS WÜNSCHEN WIR UNS

    • Erfahrung in der Konzeption und Implementierung von EHSQ Managementsystemen in einem produzierenden Umfeld, oder bei einer Prüfungsgesellschaft
    • Zertifizierung als Auditor in den Bereichen ISO 9001, 14001, 45001, 50001 und idealerweise IATF 16949
    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
    • Zusätzliche Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit von Vorteil
    • Sicherer Umgang mit MS Office; Kenntnisse in N5-Process Solutions und SAP Signavio wünschenswert
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Analytisches Denkvermögen, lösungsorientierte Herangehensweise und Fokus auf Ergebnisse
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsstärke

     

  • Director Managementsysteme EHS & QUALITY (W/M/D) - bei STIHL

    Warum STIHL?

    Als innovatives Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und -geräte beschäftigen wir uns neben klassischen Geschäftsfeldern auch intensiv mit Robotik, Akku, Elektrotechnik, E-Commerce und Digitalisierung. Wir bieten alle Voraussetzungen, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 20.000 Mitarbeitenden gestalten wir die Zukunft – vorausschauend und verantwortungsbewusst.

    Wir entwickeln innovative Produkte, die bezüglich ihrer Qualität Standards setzen. Als Unternehmen richten wir unser Handeln immer schon daran aus, dass Mensch und Natur im Fokus stehen, durch Nachhaltigkeit sowie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Als Führungskraft Managementsysteme EHS & Quality sind Sie verantwortlich dafür, dass wir die in unseren zentralen Managementsystemen definierten Vorgaben für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz sowie Qualität und Energie einhalten und immer weiter entwickeln. Diese Aufgabe beinhaltet umfassende Gestaltungsspielräume, insb. bei der integrativen Ausgestaltung dieser Managementsysteme. Wir wünschen uns eine Person, die - neben der Erfüllung der relevanten Normen - lösungsorientiert und pragmatisch sinnstiftende Ansätze für STIHL entwickelt und umsetzt. Daraus ergibt sich eine abwechslungsreiche Aufgabe, die zum einen das operative Tagesgeschäft, aber auch die Verantwortung für umfassende Projekte beinhaltet. Als erfahrene Führungspersönlichkeit legen Sie Wert darauf, Ihre Mitarbeitenden mitzunehmen, bei Veränderungsprozessen zu begleiten und bringen ihnen Wertschätzung und Vertrauen entgegen.

     

    Das ist deine Aufgabe

    • Betreuung und kontinuierliche Optimierung unserer Managementsysteme im Bereich Umwelt, Gesundheit & Sicherheit (EHS) sowie Qualität
    • Initiierung, Leitung und Überwachung von Projekten zur fortschreitenden Weiterentwicklung der Managementsysteme
    • Führung und Weiterentwicklung Ihres engagierten Teams
    • Nahtlose Integration der Managementsysteme in unsere IT-Prozesslandschaft sowie Anpassung an unser etabliertes Regelwerk
    • Planung und Durchführung von internen und externen Audits am Hauptstandort sowie an weiteren Standorten der STIHL Gruppe

     

    Das wünschen wir uns

    • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen, vorzugsweise im Produktionsumfeld, begleitet von fundiertem Projektmanagement-Know-how
    • Erfahrung in der erfolgreichen Leitung von Teams, unter Anwendung eines integrativen Führungsstils
    • Tiefgreifende Kenntnisse in (zertifizierten) Audits gemäß ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001, ISO 9001 und IATF 16949
    • Fachkompetenz in der Prozessmodellierung von Managementsystemen und deren nahtlose Integration in IT-Systeme
    • Vertrautheit mit Tools wie MS Project sowie IT-Anwendungen wie SAP, Signavio und Cataligent sind von Vorteil
    • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, beispielsweise in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik oder Sicherheitsingenieurwesen
    • Ihre hohe Begeisterungsfähigkeit, zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Ergebnisorientierung zeichnen Sie aus
    • Ihre ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache runden Ihr Profil ab

     

     

     

  • Werkstudent bei ATN "Integrierte Managementsysteme" (M/W/D)

    Werkstudent im Bereich Managementsysteme bei ATN Oppach (m/w/d)

    Sie wollen als Student Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden? Möchten Sie Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Dann bewerben Sie sich bei uns und unterstützen Sie unser Unternehmen als Werkstudent im Bereich Managementsysteme (m/w/d). Starten Sie mit uns in Ihre neue berufliche Karriere!

     

    ATN passt zu Ihnen, wenn Sie:

    • eine aktive Unterstützung der Managementbeauftragten im Tagesgeschäft gern zu Ihren Aufgaben zählen möchten
    • bei der Koordination, Steuerung und Umsetzung der Managementsystem-Dokumentation mitwirken wollen
    • die Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits übernehmen möchten
    • die aktive Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen für selbstverständlich halten
    • Freude daran haben, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden

     

    Sie passen zu ATN, wenn Sie:

    • in einem Studiengang, welcher unter anderem das Thema integrierte Managementsysteme behandelt eingeschrieben sind
    • eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Innovationskraft und Aufgeschlossenheit mitbringen
    • eine lösungsorientierte und kommunikative Persönlichkeit sind, die komplexe Zusammenhänge versteht, durch ein sicheres Auftreten überzeugt und Spaß am Umgang mit Mitarbeitern hat
    • die Fähigkeiten haben, komplexe Zusammenhänge greifbar und anschaulich darzustellen
    • über sehr gute MS-Office-Kenntnisse verfügen
    • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen

     

    ATN bietet Ihnen:

    • Mitarbeiterbenefits
    • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
    • ein motiviertes, dynamisches Team sowie einen modernen Arbeitsplatz
    • aktive Mitgestaltung durch die Einbringung und verantwortungsvolle Aufgaben
    • Gute Entwicklungsmöglichkeiten und Verwirklichung
    • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der betrieblichen Gegebenheiten
    • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen
  • Berater Energie (m/w/d) bei der IHK Dresden

    Es wird gesucht unbefristet und in Vollzeit (40 Std./Woche) ein Berater Energie (m/w/d)

    ES ERWARTEN SIE FOLGENDE INTERESSANTE AUFGABEN:

    In einem motivierten Team erwartet Sie ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet:

    • Sie sensibilisieren und informieren Unternehmen und Existenzgründer zu ausgewählten Fragestellungen in den Themenfeldern Energie und Klimaschutz. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien sowie Energie- und Umweltmanagement.
    • Sie analysieren und bewerten die Problemstellungen der Unternehmen und aktuelle Entwicklungen, bereiten Fachthemen auf und gestalten Publikationen und redaktionelle Beiträge für verschiedene Informationsmedien der IHK
    • Sie planen und verantworten Veranstaltungen und Projekte, akquirieren Mitgliedsunter-nehmen und übernehmen die organisatorische Betreuung.
    • Sie wirken bei der Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen für Fördermittelanträge und Gesetzgebungsvorhaben mit.
    • Sie arbeiten projekt- und themenbezogen mit verschiedenen Partnern und Initiativen zusammen und wirken in Arbeitskreisen auf Bundes- und Landesebene mit.

     

    IHR PROFIL:

    Damit Sie die anspruchsvollen Aufgaben erfolgreich realisieren können:

    • Sie haben ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, des Ingenieurwesens oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit einem Schwerpunkt in den Themenfeldern Energie und/oder Umwelt absolviert. Eine Affinität zu juristischen Fragestellungen ist von Vorteil.
    • Sie identifizieren sich mit unternehmerischem Denken und Handeln und haben ein gutes Verständnis für ökologische, technische, juristische und politische Fragestellungen im Bereich der Energie- und Klimapolitik.
    • Die vielfältigen Fragen unserer Mitgliedsunternehmen zu den genannten Themen beant-worten Sie fachlich kompetent, eigenverantwortlich und seriös.
    • Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte verständlich und anschaulich darzustellen. Sie haben Lust auf Neues sowie die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich ständig eigen-verantwortlich aktuelles Wissen anzueignen.
    • Sie zeichnen sich durch selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie souveränes Auftreten aus. Sie verfügen über ein hohes Maß an Kundenorientierung und arbeiten gerne kooperativ und interdisziplinär.
    • Sie sind versiert im Umgang mit moderner Hard- und Software und im Besitz eines PKW-Führerscheins.

     

    DAS BIETE IHK:

    • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, interessante Kontakte und ein starkes Netzwerk aus Industrie- und Handelskammern
    • ein leistungsgerechtes Vergütungssystem
    • eine zielgerichtete Einarbeitung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
    • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
    • Leistungen einer Gruppenunfallversicherung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Bikeleasing
    • kostenfreie Parkplätze
    • Zuschuß zum Deutschland- bzw. Jobticket
    • Kantine zur Pausenversorgung

    Haben wir Ihr Interesse an der Mitarbeit in der IHK Dresden geweckt?
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Portal.
    Bewerbungsschluss ist der 08. September 2023

  • Stellenangebot Energiemanager | Consultant Energieeffizienz

    Vollzeit oder Teilzeit eine/n Energiemanager | Consultant Energieeffizienz (m/w/d)

    Gemeinsam mit Dir gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den drei Standorten Mühlhausen bei Heidelberg, Berlin und Hamburg sind wir seit über 40 Jahren für den nachhaltigen Einsatz von Energie in Unternehmen und Einrichtungen aktiv. Wir sind eine 100% Tochtergesellschaft der MVV Energie AG und damit Teil eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland, das bis 2040 klimaneutral und danach #klimapositiv wird.

     

    Wir suchen schnellstmöglich in Vollzeit oder Teilzeit eine/n Energiemanager | Consultant Energieeffizienz (m/w/d)

  • Daimler Truck Praktikum im Bereich Umweltschutz ab September 2023

    Praktikum bei Daimler Truck

    Praktikum (m/w/d) im Bereich Umweltschutz ab September 2023

    Aufgaben

    Das Team Umweltschutz Daimler Buses Mannheim sucht eine*n Praktikant*in im Wintersemester 2023/2024 für 6 Monate.

    Darauf kannst Du dich freuen:

    • Vielfältige Aufgaben in den Themenfeldern Umweltschutz, Umweltmanagement, Nachhaltigkeit, Gefahrstoffmanagement und Entsorgung im Buswerk Mannheim, mit Vernetzung zu anderen Daimler Truck Werken.
    • Aktives Mitwirken bei aktuellen Themen des ganzen Teams.
    • Unterstützen bei Besprechungen, Betriebsbegehungen sowie Checks zur Einhaltung von Vorgaben und Rechtskonformität, Vorbereitungen von umwelt- und energieseitigen Bus-Online-Netzwerktreffen. 
    • Die Möglichkeit zum Einbringen von Ideen zur Optimierung

     

    Das erwartet dich:

    • Ein ehrlicher und konstruktiver Umgang miteinander.
    • Ein bestehendes Umweltmanagementsystem nach ISO 14.001 und EMAS mit Gestaltungsmöglichkeiten.
    • Ein positives Arbeitsklima im Team mit der Möglichkeit von zeitweisem mobilen Arbeiten.
    • Auswertungen, Dokumentationen, Präsentationen z.B. im Rahmen von Umweltkennzahlen, Berichtserstattungen und Umweltrecht. Analyse von Rechtsvorschriften.
  • BMW sucht Praktikanten im Nachhaltigkeitsmanagement

    PRAKTIKANT IM BEREICH EINKAUF UND LIEFERANTENNETZWERK (W/M/X)

    SO VIEL UNTERNEHMEN GEHT NUR IN WENIGEN UNTERNEHMEN.

    TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

    Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Experten ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

    Wir, die BMW Group, bieten dir ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum im Bereich Nachhaltigkeit in der Lieferkette.

    Das Praktikum im Bereich Einkauf und Lieferantennetzwerk beinhaltet Aufgaben rund um OEM-übergreifenden Nachhaltigkeitsfragebogen, der ein etabliertes und wichtiges Instrument zur Absicherung von Umwelt- und Sozialstandards in der Lieferkette ist. Zudem gehören übergreifende Aufgaben im Kontext der Kommunikation, Befähigung und Digitalisierung in den Tätigkeitsbereich.

     

    Was erwartet dich?

    • Unterstützung beim globalen Roll out des Nachhaltigkeitsfragebogens inkl. der Befähigung von Lieferant:innenen und Einkäufer:innen.
    • Die kontinuierliche Verbesserung des Fragebogenprozesses mit einem externen Dienstleister als auch die Implementierung in internes Einkaufssystem gehören zu deinen täglichen Aufgaben.
    • Regelmäßiges Reporting der aktuellen Kennzahlen.
    • Unterstützung beim First Level Support bzw. telefonische Beratung sowie Hilfestellung für die Einkäufer:innen und Lieferant:innen bei dem branchenweiten Nachhaltigkeitsfragebogenprozess.
    • Du bringst Ideen ein von der Konzeption bis zur Implementierung eines digitalen Tools zur Schaffung von Transparenz in der vorgelagerten Lieferkette.
    • Die Erstellung von Präsentationen und Vorbereitung für die Schulungen und Veranstaltungen runden dein spannendes Aufgabenspektrum ab.


    Was bringst du mit?

    • Studium der Betriebswirtschaftslehre, technische Studiengänge, Wirtschaftsrecht oder ein vergleichbarer Studiengang.
    • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint.
    • Analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, sowie eine pragmatische Umsetzung.
    • Komplexe Zusammenhänge verstehen.
    • Organisations- und Kommunikationstalent sowie 100% Teamfähigkeit.
    • Fließende Deutschkenntnisse; verhandlungssichere Englischkenntnis.

     

    Was bieten wir dir?

    • Umfassendes Mentoring & Onboarding.
    • Persönliche & fachliche Weiterentwicklung.
    • Work-Life-Balance & flexible Arbeitszeiten.
    • Attraktive Vergütung.
    • Apartments (am Standort München).
    • Und vieles mehr siehe jobs/waswirbieten.